Content Marketing

Warum About You der Band Tokio Hotel ein filmisches Denkmal setzt

Mit einer Doko-Serie zu Tokio Hotel baut About You seinen Youtube-Kanal aus
© About You/Youtube
Mit einer Doko-Serie zu Tokio Hotel baut About You seinen Youtube-Kanal aus
Das Content-Imperium des Modehändlers About You wächst und wächst. Nach der "About You"-TV-Show produziert das ehemalige Otto-Start-Up jetzt einen Youtube-Doku zur Kultband Tokio Hotel. "It’s About You x Tokio Hotel " soll der Marke nicht nur eine größere digitale Reichweite bescheren, sondern auch für das von Sänger Bill Kaulitz gegründete Mode-Label MDLA werben. Dass die Band gerade durch die Liaison von Band-Gitarrist Tom Kaulitz und Mode-Ikone Heidi Klum gerade massiv die Promiberichterstattung dominiert und die Band sich gerade auf Welttournee befindet, dürfte die Entscheidung für das Projekt zusätzlich erleichtert haben.

Für About-You-Content-Director Julian Jansen ist die am 30. Juli gestartete dreiteilige Serie nur ein weiterer Schritt in der Weiterentwicklung der Medienaktivitäten der Marke. Ziel sei es, sich zum  Full Service Media House zu entwickeln: "Dafür sind wir immer auf der Suche nach innovativen Formaten, um unsere Markenbotschaft ,It’s About You‘ bestmöglich zu erzählen. Aber bei all unseren Maßnahmen stellen wir den Menschen in den Mittelpunkt, um nahbare Geschichten sowie echte Erlebnisse für unsere Kunden zu schaffen."


Im Zuge dieser Strategie sei es für About You ein Schwerpunkt-Thema für 2019 und 2020 den eigenen Youtube-Auftritt al Medienkanal weiter auszubauen: "Mit unserer neuen YouTube Serie ,It’s About You‘ gelingt es uns ein neues innovatives Content-Format aufzubauen und mit einzigartigem sowie wirklich hochwertigen Content unseren eigenen YouTube Channel weiterzuentwickeln."

Die Onlineserie, die im Wochenrhythmus freigeschaltet wird, gibt den Zuschauern Einblicke in die diesjährige "Melancholic Paradise Tour" der Band und will die vier Bandmitglieder mit Behind-the-Scenes-Momenten hautnah porträtieren. Jansen: "Die Zuschauer sollen ihre Idole authentisch kennenlernen. Wir wollen ihre Glücksmomenten sowie Herausforderungen zeigen und einen Einblick geben, welche Rolle Mode für sie spielt."


Damit definiert der Content Director auch die grundlegende Markenlogik des Formats. Schon jetzt seien weitere Produktionen in Vorbereitung. Allerdings ist bei der Auswahl der Persönlichkeiten neben der jeweiligen Prominenz ein weiterer Faktor entscheidend. Jansen: "Wir möchten das Format mit neuen Episoden ausbauen über  Künstler und Social Media Stars, die eine Verbindung zu Mode haben ausbauen."

So steht auch in der Auftaktserie neben der Musik von Tokio Hotel ein Bandmitglied ganz besonders im Fokus, bestätigt der Content Director: "Neben der Porträtierung der Band wollten wir vor allem auch die persönliche Weiterentwicklung von Bill zum Designer im Zuge seiner großen MDLA Fashion Show während der "AYFW - About You Fashion Week" in Berlin begleiteten und dadurch unseren Fokus auf Fashion unterstreichen."

Dazu drehte das Produktionsteam auch auf der ersten "AYFW – About You Fashion Week", bei der Sänger Bill Kaulitz im Zuge einer spektakulären Fashion Show sein Label MDLA auf dem Laufsteg präsentierte. Doch das Crossmarketing hat auch klar gesetzte Grenzen. Das Modelabel ist zwar im Onlineshop von About You zu finden. Allerdings gibt es keine digitale Verlinkung zwischen Youtube-Serie und Shop. Das Content-Team wollte den  Eindruck vermeiden, mit der Serie letztlich nur einen besonders langen Werbefilm für das Modelabel zu produzieren. cam

stats