Coca-Cola Deutschland

John Galvin vor Wahl zum Geschäftsführer Sales & Marketing

Die Zentrale von CCEP DE in Berlin Friedrichshain
© Coca-Cola
Die Zentrale von CCEP DE in Berlin Friedrichshain
Die Coca-Cola European Partners Deutschland (CCEP DE), die für Abfüllung und Vertrieb von Coca-Cola Markenprodukten in Deutschland zuständige Organisation, bekommt einen neuen Marketingchef: Wie das Unternehmen mitteilte, soll auf der kommenden Aufsichtsratssitzung am 5. Juni John Galvin zum neuen Geschäftsführer Sales & Marketing bestellt werden.
Der gebürtige Ire war zuletzt beim Abfüllunternehmen Coca-Cola Icecek für Pakistan verantwortlich. Dort habe er in jedem Jahr signifikantes Wachstum erzielt, wie Coca-Cola mitteilt. Zwischen 2008 bis 2015 war der 44-Jährige als Geschäftsführer von Diageo Indonesien tätig. Den deutschen Markt kennt er Unternehmensangaben zufolge sehr gut. So arbeitete er laut Coca-Cola achteinhalb Jahre hauptsächlich im Verkauf im Außendienst in verschiedenen deutschen Städten.


Damit bekommt der Bereich Sales und Marketing bei der CCEP DE wieder einen eigenen Geschäftsführer. Zuletzt verantwortete Vorstandschef Frank Molthan die Position in Personalunion. Unter Galvin arbeiten auch künftig Thomas Kohlmorgen (Director Key Accounts), Per Gade Jensen (Director Field Sales H-Markt), Florian von Salzen (Director Field Sales AH-Markt) und Kussai El-Chichakli (Director Marketing). Galvin selbst berichtet direkt an Molthan.

CCEP DE beliefert eigenen Angaben zufolge rund 370.000 Handels- und Gastronomiekunden und war im vergangenen Jahr mit einem Absatzvolumen von knapp 3,8 Milliarden Litern das größte deutsche Getränkeunternehmen. Rund 8000 Mitarbeiter sind für das Unternehmen tätig, davon etwa 1100 im Außendienst.


In den vergangenen Jahren hat Coca-Cola auch hierzulande sein Portfolio deutlich diversifiziert und damit auf den globalen Wandel bei Erfrischungsgetränken reagiert. Vom HORIZONT-Schwestertitel bekam die CCEP DE dafür im vergangenen Jahr die Branchenauszeichnung "Goldener Zuckerhut". ire
stats