CMO of the Year

Würdevoller Abend für einen Award-Sieger

Preisträger Tarek Müller mit Moderator Wolfram Kohns (li.) und Laudator Jens Thiemer
© Serviceplan
Preisträger Tarek Müller mit Moderator Wolfram Kohns (li.) und Laudator Jens Thiemer
Mit einer großen Gala ehrten gestern in München die Initiatoren des "CMO of the Year"-Awards Preisträger Tarek Müller. Festlich ging es in der Münchner Kunsthalle zu - mit leisen Zwischentönen, einem launigen Poetry Slam und einer würdevollen Laudatio. Hier kommen die besten Bilder des Abends.
Philipp Potthast, bayerischer Meister im Poetry Slam, beschreibt die Lebensleistung von Tarek Müller einfach so: "Einst war er Start-up-Wunderkind, heute ist er einfach der Knüller, der CMO von About You, Tarek Müller." Als dieser Satz fiel, wussten nur wenige im Saal, dass der About You-Mitgründer der diesjährige Preisträger des "CMO of the Year"-Awards sein wird. Potthast stellte jeden der zehn Finalisten mit einem launigen Poetry-Slam vor. Es war der zweite Höhepunkt an einem Abend, der zwar auch seine lauten Seiten hatte, der aber von leisen und festlichen Zwischentönen geprägt war.


In seiner Dinnerrede setzte sich SZ-Kolumnist und Bestsellerautor Axel Hacke mit dem Anstand in aufgewühlten Zeiten auseinander und wie wir Menschen miteinander umgehen. Das war einer dieser "kein Löffel war zu hören"-Momente, nur aufmerksame Stille.

CMO of the Year 2019: Die Bilder vom Abend


Den dritten großen Moment setze Jens Thiemer. Der Leiter Markenführung bei BMW hielt die Laudatio auf Preisträger Tarek Müller. Mit würdigen Worten beschrieb er die Lebensleistung des Preisträgers, der mehr als die Hälfte seines bisherigen Lebens als Unternehmer verbracht hat, längst nicht nur in der Modebranche als Benchmark für kluges und individuelles Marketing gesehen wird, der noch zehn Jahre für About You tätig sein wird.


Danach - mit 40 Jahren - wechselt er vielleicht in die Hamburger Politik. Doch bis dahin hat Müller, der trotz seines Erfolges immer auf dem Boden und authentisch geblieben ist, noch viel vor. Er will About You weiterentwickeln, näher an die Kunden ranrücken, ihnen das Einkaufen noch mehr erleichtern, in noch mehr Ländern (bisher ist die Marke in zehn Ländern aktiv) und neue Contentformate entwickeln. Das Ganze mit einem "unfassbar großartigen Team", wie er selbst sagt. Der Rest des Abends war dann Netzwerken und Party. mir

stats