Case Study

Mini auf Pinterest: "Es wird nicht diskutiert, sondern inspiriert"

   Artikel anhören
Ulrike von Mirbach führt das Marketing von Mini Deutschland
© BMW
Ulrike von Mirbach führt das Marketing von Mini Deutschland
Bevor Corona zuschlug, hat Pinterest seine Bedeutung für Werbungtreibende in Deutschland immer weiter ausgebaut. Inzwischen interessieren sich auch Autohersteller für die Möglichkeiten der Plattform. Mit Mini hat eine erste Marke aus dem Automotive-Sektor bereits Erfahrungen mit Werbung auf Pinterest gesammelt. Das sind die Ergebnisse.

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats