Cannes Lions 2019

Apple ist Creative Marketer of the Year

Apples "Welcome Home" sahnte im vergangenen Jahr unter anderem einen Grand Prix in der Kategorie Entertainment for Music ab
© Apple
Apples "Welcome Home" sahnte im vergangenen Jahr unter anderem einen Grand Prix in der Kategorie Entertainment for Music ab
Auch in diesem Jahr würdigen die Cannes Lions wieder einen Werbungtreibenden, der mit kreativer Exzellenz und starkem Storytelling über alle Kanäle hinweg Maßstäbe in der Markenkommunikation setzt. 2019 erhält Apple die Auszeichnung als Creative Marketer of the Year und wird damit Nachfolger von Google.
Grundlage für die Ehrung sind in erster Linie die zahlreichen Awards, die Apple im vergangenen Jahr beim größten Kreativfestival der Welt gewinnen konnte. Unter anderem sahnte die Marke für das Spike-Jonze-Musikvideo "Welcome Home" einen Grand Prix in der Kategorie Entertainment Lion for Music ab. Außerdem gab es einen Brand Experience & Activation Grand Prix sowie einen Titanium-Löwen für das Retail-Konzept "Today at Apple". Insgesamt konnte die Marke 2018 fünf goldene, neun silberne und acht Bronze-Löwen einheimsen.


"Apple hat die Auszeichnung als Creative Marketer of the Year wahrlich verdient", sagt Simon Cook, Geschäftsführer der Cannes Lions. "Das Marketing und die Kommunikation des Unternehmens liefern stets kreative Spitzenleistungen ab. Apple hat eine Kultur geschaffen, die Marketingstrategien nicht nur vorantreibt, sondern auch sicherstellt, dass die Endkunden die wahren Botschafter der Marke sind."

Apples Vice President of Marketing Communications Tor Myhren ergänzt: "Wir freuen uns sehr über diese prestigeträchtige Auszeichnung. Apple war schon immer davon überzeugt, dass kreative, leidenschaftliche Menschen die Welt zum Besseren verändern können. Wir machen Produkte und Marketing für diese Leute."


Der Creative Marketer of the Year (früher: "Advertiser of the Year") wurde erstmals 1992 von den Veranstaltern der Cannes Lions ausgezeichnet. Zu den Preisträgern gehören Marken wie Google, Burger King, Samsung, Heineken, McDonald’s, Coca-Cola, Mars, Ikea und Unilever. Apple erhält den Preis im Rahmen der finalen Awardshow in Cannes am Freitag, 21. Juni. tt
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats