Artikel anhören
Speziell in den Besprechungen blüht die Kultur der Wortblasen und des Business Bullshit
Werner Heiber / Pixabay, © HORIZONT
Speziell in den Besprechungen blüht die Kultur der Wortblasen und des Business Bullshit
Wirtschaftsentscheider schmücken ihre Aussagen mit vielen Floskeln und die größten Sünden werden hier in der Marketing- und Werbebranche begangen. "Brand Eins"-Vizechefredakteur Jens Bergmann hat in seinem neuen Buch "Business Bullshit" die hundert schlimmsten Verbrechen an der deutschen Sprache zusammengestellt. HORIZONT präsentiert nun daraus die zwölf Wortblasen, die speziell Markenverantwortlichen in ihrer Arbeit immer wieder begegnen.
Worthülsen sind mittlerweile zur Alltagserscheinung im Wirtschaftsleben geworden. Heutzutage sollen sich Mitarbeiter proaktiv zum Beispiel bei Brainstormings einbringen und die Firmen-DNA verinnerlichen, damit sie im nächsten Quartal auch l

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats