Bundesliga-Performance-Check

Der FC Bayern hängt alle ab, VfL Wolfsburg übernimmt die rote Laterne

© DFL
Der FC Bayern München verteidigt erneut seinen 1. Platz im HORIZONT Bundesliga Performance-Check, Borussia Dortmund sichert sich Platz 2 und auch der dritte Rang geht, wie in den vergangenen Jahren, an Schalke 04. Doch am Tabellenende gibt es einen neuen Verlierer: Der VfL Wolfsburg landet mit Abstand auf dem letzten Platz.
Die Volkswagen-Werksmannschaft kommt auf gerade mal 587 Punkte – von möglichen 1050. Damit ist sie nicht nur der Verein, der in diesem Jahr mit drei Rängen den tiefsten Absturz im Gesamtranking erlebt.

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats