Budni als Vertriebspartner

Hamburg zeigt mit Unilever-Waschmittelflasche, wie regionales Recycling funktioniert

   Artikel anhören
Für ein regionales Nachhaltigkeitsprojekt haben sich verschiedene Akteure in Hamburg zusammengetan, darunter Drogeriehändler Budni.
© Unilever
Für ein regionales Nachhaltigkeitsprojekt haben sich verschiedene Akteure in Hamburg zusammengetan, darunter Drogeriehändler Budni.
Einmal Flasche, immer Flasche: Das neue Regionalprojekt der Stadt Hamburg in Zusammenarbeit mit vier Partnern, darunter Unilever und Drogeriehändler Budni, steht ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit und dreht sich darum, den Recyclingkreislauf einer Waschmittelflasche zu schließen. Die Kampagne wird über Social Media mit einem einminütigen Erklär-Spot beworben, auch Aktionen mit Influencern sollen folgen.
Dass mehr Kunststoffe recycelt werden müssten, ist ein vielthematisiertes Problem, gerade in den deutschen Großstädten. Vor diesem Hintergrund haben im Frühjahr 2019 fünf Akteure das Regionalprojekt einer Wertstoff-Innovatio

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats