Artikel anhören
Zum Tag des Hundes gibt es bei Lidl eine Sonderedition, die dem Dackel von Hausmeister Krause gewidmet ist
© Lidl
Zum Tag des Hundes gibt es bei Lidl eine Sonderedition, die dem Dackel von Hausmeister Krause gewidmet ist
Er steht nicht nur für deutsche Kultur, sondern auch für TV-Kult: Bis 2010 war Bodo als Dackel von Hausmeister Krause bei Sat 1 zu sehen, jetzt erhält er seine eigene Tierfutter-Sonderedition von Lidl. Ab 8. Juni ist die Sonderedition „Bodo’s Beste“ der Hundefutter-Eigenmarke Orlando in allen Filialen zu haben. Für das überraschende Comeback steigt auch Komiker Tom Gerhardt noch einmal in sein altes Hausmeister-Kostüm.
Die Comedyserie „Hausmeister Krause – Ordnung muss sein“ gehörte von den 90ern bei 2010 zu den großen Programmstandards von Sat 1. In der für Komiker Tom Gerhardt maßgeschneiderten Serie musste er sich als Hausmeister Krause nicht nur um die vielen Probleme seiner Fernsehfamilie kümmern, sondern widmete sich mit besonderer Aufmerksamkeit seinem Dackel Bodo. Gut zehn Jahre später haben Hausmeister Krause und sein Dackel nun einen Sonderauftritt als Werbefiguren für Lidls Tierfutter-Marke: die Orlando-Sonderedition „Bodo’s Beste“ umfasst Pasteten in den Geschmacksrichtungen Huhn und Rind.


Mit der Sonderedition will der Discounter den Tag des Hundes am 7. Juni feiern. Die Online-Kampagne mit starkem Schwerpunkt auf Facebook und Instagram für „Bodo’s Beste“ wendet sich passend zur Zielgruppe der Dackelliebhaber an ein tendenziell älteres Publikum. Gleichzeitig zeigt aber speziell das Online-Video, dass Lidl über dem komödiantischen Story-Hook nicht vergisst, auch an die Tierliebe der Hundebesitzer zu appellieren. Am PoS wird der Händler für das Produkt mit Aufsteckern und Preistafelunterhängern. cam
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats