Better M Store

Wie McDonald's um grüne Glaubwürdigkeit kämpft

Mcdonald's will Müll vermeiden und weniger Plastik verwenden
© McDonald's
Mcdonald's will Müll vermeiden und weniger Plastik verwenden
Wenn alles glatt läuft, dann schlecken McDonald’s-Besucher den McFlurry bald von Holzlöffeln und trinken aus Mehrwegbechern, sie finden den Cheeseburger eingewickelt in einem Papier aus Gras und tupfen Ketchup aus der Waffel. Und selbst die kleinen Gäste werden in Zukunft wohl auf Luftballons verzichten, weil die an weißen Plastikstäben kleben.
In einer Filiale in der Berliner Mall of Berlin am Leipziger Platz hat der Fast-Food-Riese den Better M Store eingerichtet und erprobt dort aktuell für zehn Tage, wie Systemgastronomie ohne Plastik und mit weniger Müll funktionieren kann. Und vor allem, ob die Kunden dabei mitspielen.

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats