Beste Automarken in Social Media

Mercedes-Benz nutzt die Reichweite von TikTok und fährt allen davon

   Artikel anhören
An die Interaktionszahlen von Mercedes kommt die Konkurrenz bei weitem nicht heran
© Storyclash
An die Interaktionszahlen von Mercedes kommt die Konkurrenz bei weitem nicht heran
Für Automarken reicht es längst nicht mehr, nur auf ihre Qualitätsattribute und Kampagnen in etablierten Werbekanälen zu setzen. Immer wichtiger wird auch die Performance in Social Media, weil sich dort speziell die junge Zielgruppe abholen lässt, gerade via TikTok. Die Kurzvideo-Plattform wie auch Instagram verhelfen Mercedes-Benz im Storyclash-Ranking erneut zum ersten Platz. Lamborghini ist als Drittplatzierter ebenfalls für einige der Posts mit den meisten Interaktionen verantwortlich.
Die höheren Interaktionszahlen einiger Unternehmen im Global-Automotive-Ranking kommen teilweise dadurch zustande, dass Storyclash nun auch die Social-Media-Interaktionen bei TikTok für Unternehmen auswertet. Damit soll vor allem das T

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats