Basketball-Superstar

Dirk Nowitzki bleibt Bauerfeind treu

   Artikel anhören
Dirk Nowitzki und Bauerfeind sind seit 2016 Partner
© Bauerfeind
Dirk Nowitzki und Bauerfeind sind seit 2016 Partner
Dirk Nowitzki hat zwar 2019 Abschied vom Profisport genommen - seine Bänder und Gelenke will der 2,13-Meter-Hüne aber weiterhin schützen. Jedenfalls hat Nowitzki seine seit 2016 bestehende Partnerschaft mit dem Bandagen-Hersteller verlängert. 
Der Marke verbunden ist der ehemalige NBA-Profi bereits seit 2008 - ihr offizieller Markenbotschafter wurde Nowitzki aber erst acht Jahre später. Im selben Jahr erfolgte die globale Markteinführung neuer Performance-Produkte von Bauerfeind

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats