Automarketing

Mit welchen Podcasts Premium-Autohersteller ihre Kunden überzeugen wollen

   Artikel anhören
© Imago Images/Peshkova
Augen zu, Kopfhörer rein und einfach nur zuhören – das Podcast-Prinzip ist nicht nur einfach, sondern es entwickelt sich auch mehr als positiv: Inzwischen hört jeder dritte Verbraucher (33 Prozent) zumindest gelegentlich Podcasts, im Vorjahr war es jeder vierte (26 Prozent) – das geht aus einer aktuellen Umfrage des Digitalverbandes Bitkom hervor. Vor allem bei der jüngeren Zielgruppe kommt das Audio-Format an, wie die Erhebung zeigt: 40 Prozent der 16- bis 29-Jährigen geben an, Podcasts zu hören.
Die Absender erfolgreicher Podcast-Formate sind meist eher Medienunternehmen, private Hosts und immer häufiger Celebritys aus allen Bereichen des Entertainments, von Schauspielern über Moderatoren und Journalisten bis hin zu Sportlern.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats