Auto-Lobby

Lutz Meyer ist neuer Kommunikationschef beim Verband der Automobilindustrie

   Artikel anhören
Lutz Meyer will die Kommunikation des VDA neu gestalten
© VDA
Lutz Meyer will die Kommunikation des VDA neu gestalten
Der Verband der Automobilindustrie (VDA) hat einen neuen Kommunikationschef. Seit Mitte Oktober verantwortet Lutz Meyer als Leiter Kommunikation und Medien die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Lobby-Organisation. Er berichtet an Verbandschefin Hildegard Müller. Die Arbeit für sein eigenes Beratungsunternehmen Meyer & Company setzt der 52-Jährige fort.
Konkret verantwortet Meyer beim VDA die Bereiche Branchenkommunikation, Presse und Medien, Kampagnen, digitale Kanäle, interne Kommunikation sowie die Kommunikation zur Internationalen Automobil-Ausstellung und anderer Veranstaltungen. Dazu werden die bisherigen Abteilungen zu einem gemeinsamen Team zusammengefasst.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats