Auswertung

Diese Unternehmen verzeichneten 2020 die meisten Kündigungen

   Artikel anhören
Vor allem Telefonverträge werden häufig gekündigt
© Pixabay / Free-Photos
Vor allem Telefonverträge werden häufig gekündigt
Viele Arbeitnehmer müssen seit dem Ausbruch der Coronapandemie wegen Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit den Gürtel enger schnallen. Vor allem lang laufende Verträge zum Beispiel für Strom, Telefon oder Versicherungen bieten Einsparmöglichkeiten. Der Vertragsmanager Volders hat untersucht, welche Unternehmen 2020 die meisten Kündigungen erhielten. An der Spitze stehen gleich drei Telekommunikationsunternehmen. 
Die meisten Kündigungen reichte das Start-up, das für Kunden Verträge optimiert und bei Bedarf kündigt, bei der Deutschen Telekom ein. Rund 31.000 Kunden beendeten mit Hilfe von Volders ihr Vertragsverhältnis bei dem Telekom-

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats