Auswertung

Diese Instagram-Accounts gingen im Juli durch die Decke

Der japanische Fußballer Makoto Hasebe räumt auf Instagram ab
Instagram / @makoto_hasebe_official
Der japanische Fußballer Makoto Hasebe räumt auf Instagram ab
Wenn einer bei Instagram gerade einen Lauf hat, dann Makoto Hasebe. Kein deutschsprachiger Account mit über 100.000 Followern wächst aktuell so stark wie der des Eintracht-Frankfurt-Kickers. Das ergibt eine aktuelle Auswertung der Analyseplattform InfluencerDB für HORIZONT Online. Erst mit großem Abstand folgt auf Rang 2 "DSDS"-Juror Dieter Bohlen.

Top 3:

Im Juni musste sich der japanische Fußballstar Hasebe noch mit Rang 5 im Ranking der wachstumsstärksten Instagram-Accounts zufrieden geben. Einen Monat später findet er sich auf der Spitzenposition wieder. Sein Kanal verzeichnete im Juli mit 95,75 Prozent das stärkste Wachstum aller deutschsprachigen Kanäle mit mehr als 100.000 Followern. Aktuell zählt Hasebe auf der Plattform mehr als 357.000 Anhänger.

Ein Grund für das starke Follower-Wachstum ist Hasebes Rücktritt aus der japanischen Fußball-Nationalmannschaft, den er am 3. Juli mit einem Instagram-Beitrag ankündigte. Das Posting erreichte überdurchschnittlich viele Nutzer und sorgte laut InfluencerDB dafür, dass sein Kanal in der darauffolgenden Woche bei der Followeranzahl extrem an Fahrt aufgenommen hat. In dieser einen Woche habe Hasebe etwa 155.000 neue Follower gewonnen. Dieter Bohlen gehört zu den Neulingen auf Instagram. Erst seit wenigen Wochen postet der "DSDS"-Veteran regelmäßig auf der Plattform und meldet sich mit dem Hashtag #dieterstagesschau und einem kurzen Video fast täglich bei seinen Anhängern. Im Juni bescherte ihm das Platz 2 im Ranking der am stärksten wachsenden Instagram-Accounts. Diesen Platz konnte Bohlen einen Monat später verteidigen.



Auch im Juli verzeichnet der Musikproduzent mit 57 Prozent ein starkes Wachstum und steht aktuell bei mehr als 441.000 Followern. Insbesondere die Postings, in denen er sich mit seiner Freundin Carina oder sie alleine zeigt, erhalten überdurchschnittlich viele Likes, so InfluencerDB. Der Münchner Komiker Michael Schulte hat über 1 Million Follower auf Facebook und ist auch auf Youtube sehr aktiv, wo er Comedy-Clips veröffentlicht, in denen Stereotype aufs Korn genommen werden. Wenn es um Instagram geht, gehört Schulte wie bereits im Vormonat zu den drei wachstumsstärksten Accounts. Im Juli verzeichnete er ein Plus von 46,26 Prozent und liegt aktuell bei etwa 186.000 Followern.


Wie bereits im Vormonat verdankt der Filmemacher sein Wachstum vor allem den Reposts bzw. Erwähnungen reichweitenstarker Kanäle. Ein Repost von @9gag beispielsweise erzielte mehr als 8 Millionen Views, ein Repost auf dem Fußball-Channel @433 hatte mehr als 3,8 Millionen Views.

Platz 4 bis 10:

Auf den nachfolgenden Plätzen findet sich unterem anderem der Kanal @standartskill auf Rang 5 mit einem Wachstum von knapp 25 Prozent. Dahinter steckt der Nutzer Philip Geißler, der auf Youtube mit seinen Fortnite-Videos mehr als 1,5 Millionen Abonnenten erreicht. Auf Instagram postet er hingegen vergleichsweise selten. Auf Rang 9 platziert sich mit Gotoku Sakai ein weiterer japanischer Fußballer, der beim HSV unter Vertrag steht.

Top 10: Diese Instagram-Accounts wuchsen im Juli am stärksten

Quelle: InfluencerDB (Angaben in Prozent)
stats