Audi

Die Herausforderungen des neuen Markenchefs Sven Schuwirth

Sven Schuwirth wechselt von BMW zu Audi
© Horizont-Archiv / BMW
Sven Schuwirth wechselt von BMW zu Audi
Themenseiten zu diesem Artikel:
Sven Schuwirth heuert nach seinem Gastspiel bei BMW wieder bei Audi an. Das bestätigt der Konzern auf Nachfrage. Er übernimmt auf globaler Ebene eine neue Managementfunktion und wird sich hier um die Themen Marketing, Marke und Digital-Business kümmern. Auf Schuwirth wartet viel Arbeit.
Es ist eine Rückkehr zu seinen beruflichen Wurzeln. Sven Schuwirth fängt wieder bei Audi an und wird dort Leiter des Bereichs "Marke Audi, Digital Business, Customer Experience". Schuwirth bekommt damit viel Macht und einen direkten Draht zu Bram Schot, Vorstand Vertrieb und Marketing, und derzeit im Hauptjob kommissarischer Vorstandsvorsitzender der Ingolstädter Premiummarke.

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats