Attitude-Behaviour-Gap

Wie Zalando seinen Kunden Nachhaltigkeit beibringen will

   Artikel anhören
Zalando will seine Kunden dabei unterstützen, nachhaltige Modeentscheidungen zu treffen.
© Zalando
Zalando will seine Kunden dabei unterstützen, nachhaltige Modeentscheidungen zu treffen.
Es gehören immer zwei dazu, auch beim Thema Nachhaltigkeit: Sowohl die Industrie als auch die Verbraucher müssen nicht nur besser handeln wollen, sondern ihre Vorsätze auch umsetzen. Zalando will dabei Hilfestellung leisten. Der heute vorgestellte Report "It Takes Two" soll dazu anregen, das "Attitude-Behavior-Gap" für nachhaltige Mode zu schließen. Bei der Vorstellung des Reports betont Kate Heiny, Director Sustainability bei Zalando, wie hoch die Wertevorstellungen der Kunden sind - und wie schwer es ihnen fällt, diese in Kaufentscheidungen umzusetzen.
"Unsere Rolle als Plattform besteht darin, uns selbst, unseren Marken und Kund*innen zu ermöglichen, nachhaltigere Entscheidungen zu treffen sowie zu gemeinschaftlichem Handeln und einem tiefgreifenden Wandel zu inspirieren"sagt sie. Dabei ginge

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats