+Apple-Streit und KMU-Initiativen

Warum sich die Digitalkonzerne als Freund und Helfer der kleinen Händler profilieren

   Artikel anhören
Google stellt im Netz zahlreiche Teilnehmer der "ZukunftHandel"-Initiative vor, unter anderem Elena Thayenthal mit Tante Emma Unverpackt in Neuruppin
© Google
Google stellt im Netz zahlreiche Teilnehmer der "ZukunftHandel"-Initiative vor, unter anderem Elena Thayenthal mit Tante Emma Unverpackt in Neuruppin
Google, Facebook und Amazon brechen gern eine Lanze für kleine und mittelständische Unternehmen - weil die den größten Teil ihrer Werbe- und Vertriebskunden ausmachen. Aber das Engagement hat auch strategische Gründe.

Es sieht immer gut aus, wenn man auf der Seite der Kleinen steht. Nach dieser Devise verfährt auch Facebook-CEO Mark Zuckerberg im Targeting-Streit mit Apple. Er wirft seinem Widersacher Tim Cook vor, bewusst den kleinen Unternehmen das Leben

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats