Apple at Work

Wie die "Underdogs" wieder das kreative Chaos meistern

   Artikel anhören
Die "Underdogs" von Apple feiern ein Comeback und treten während Corona im Home Office zur Arbeit an
© Branding in Asia Magazine
Die "Underdogs" von Apple feiern ein Comeback und treten während Corona im Home Office zur Arbeit an
Apple präsentiert ein neues Video aus seiner "Apple at Work"-Reihe, das sich erneut um die Anwendung von Apple-Endgeräten und -Zubehör dreht - passend zur Corona-Krise diesmal mit dem Fokus darauf, wie die Hardware das Arbeiten von zuhause aus erleichtert. Als Protagonisten des fast sieben-minütigen Videos treten wieder die charmant-chaotischen Charaktere aus dem Clip "The Underdogs" von 2019 auf.
Pandemie-bedingt arbeiten die vier Kreativköpfe diesmal alle aus dem Home Office heraus an einem neuen gemeinsamen Projekt, das sie - wie schon im Vorgänger-Spot - mit einer sehr knapp bemessenen Deadline ihrer gestrengen Chefin in einem Pitch vorstellen sollen. 2019 handelte es sich bei dem von den "Underdogs" entworfenen Prototyp um eine innovative runde Pizzabox - die Apple tatsächlich vor einigen Jahren entwickeln und patentieren ließ. Im 2020er-Clip geht es um die Kreation einer nachhaltigen Verpackung, die jedoch als Produkt keine große Rolle für das durchaus unterhaltsame Storytelling spielt. Vielmehr sind Apple-Geräte wie die Apple Watch, das Mac Book Pro, das iPad Pro sowie Air Pods die heimlichen Stars der Erzählung über kreative und produktive Teamarbeit, die dank Apple-Technik selbst trotz Lockdown-Herausforderungen wie Kinderbetreuung, Haustierversorgung und Digital-Konferenzen gelingt. Auch Apple-Software und -Anwendungen wie der Notes-Dokumenten-Scanner, Memoji und die iWork Suite werden im Clip prominent platziert. 

"Es ist immer noch eine Welt mit Abgabefristen, Meetings, Gruppen-Chats, Telefonkonferenzen, Arbeitskollegen und Chefs. Aber es ist auch eine Welt mit Kindern, einem Hund und einer haarlosen Katze. Und es ist eine Welt, in der die Zusammenarbeit nie aus dem Takt kommt, egal, ob das Team ein iPad, ein iPhone, ein iMac, ein Mac Book oder all diese Endgeräte verwendet. Von zuhause aus zu arbeiten (oder von wo auch immer) ist nicht neu, aber was zusammen erreicht werden kann schon", so die offizielle Video-Beschreibung von Apple.
    stats