Anzeige. Out-of-Home Werbung

Am Flughafen bei der Zielgruppe landen? So klappt’s!

DUS Ad Board Terminal Ost
DUS Ad Board Terminal Ost
Flexibel und genau: Mit Targeted Advertising erreichen Werbungstreibende am Flughafen Düsseldorf Ihre Zielgruppe. Ob im Terminal, auf dem Weg zum Gate oder in der Gepäckausgabe – mit der innovativen Methode können Passagiere ganz einfach auf ihrer Customer Journey entlang des Flughafens begleitet werden. Und dank schneller Berechnung kann die Werbeschaltung bei Bedarf flexibel angepasst werden.
Täglich passieren rund 70.000 Fluggäste die Hallen des Düsseldorfer Flughafens – im vergangen Jahr war der Flughafen Düsseldorf gemessen am Passagieraufkommen damit der drittgrößte Deutschlands. Werbungstreibende haben nun die Möglichkeit noch stärker vom Umfeld des Düsseldorfer Flughafens zu profitieren. Denn dank Targeted Advertising können Fluggäste zielgruppenspezifisch angesprochen werden.
„Mit "Targeted Advertising" bieten wir Werbungtreibenden einen neuen innovativen Service. Wir denken uns noch stärker in die Anforderungen unserer Kunden ein und helfen dabei, die gewünschten Zielgruppen effektiv und mit weniger Streuverlust zu erreichen.“
Thomas Schnalke, Vorsitzender der Geschäftsführung des Flughafen Düsseldorfs

Hierfür ermittelt ein Algorithmus aus verschiedenen Datenquellen, welche Touchpoints für die jeweilige Zielgruppe relevant sind. Passagiere können dadurch bestmöglich auf ihrer Customer Journey begleitet werden: „Die Ausstrahlung der Werbespots läuft somit genau dort, wo die definierte Zielgruppe entlang ihres Reiseweges am Düsseldorfer Airport vertreten ist. Der Kunde gibt uns die Attribute seiner favorisierten Zielgruppe vor. „Wir garantieren damit die optimale Abdeckung“, sagt Thomas Schnalke, Vorsitzender der Geschäftsführung des Flughafen Düsseldorfs.

Als Grundlage dienen unter anderem Verkehrsdaten sowie aktuelle Wetterdaten. Dank schneller Berechnung kann die Werbeschaltung flexibel angepasst werden – und somit auch auf Geschehnisse in Echtzeit reagieren. Schnalke sieht in dem erweiterten digitalen Angebot einen klaren Mehrwert für die Werbungstreibenden: „Mit ,Targeted Advertising' bieten wir Werbungtreibenden einen neuen innovativen Service. Wir denken uns noch stärker in die Anforderungen unserer Kunden ein und helfen dabei, die gewünschten Zielgruppen effektiv und mit weniger Streuverlust zu erreichen.“

DUS Ad Board Gepäckausgabe Ankunft C
DUS Ad Board Gepäckausgabe Ankunft C

Neue Werbefläche an der Gepäckausgabe

Und noch etwas ist neu: Werbungstreibenden steht künftig eine weitere digitale Fläche mit moderner LED-Technik zur Verfügung. Auf 5,25 mal 3 Metern und in höchster Bildqualität können Passagiere direkt im Ankunftsbereich der Gepäckausgabe angesprochen werden. Ab Dezember 2019 auch im Abflugbereich, Flugsteig A. Am Flughafen bei der Zielgruppe landen? Der Flughafen Düsseldorf macht es möglich!

Wenn Sie mehr über die Targeted Advertising Angebote erfahren wollen, kontaktieren Sie das Sales-Team des Flughafen Düsseldorf unter mediasales@dus.com!




stats