Anzeige. Bewegtbild

Live Content: So sabotieren Marketingagenturen den Erfolg ihrer Kunden

   Artikel anhören
Live Content: So sabotieren Marketingagenturen den Erfolg ihrer Kunden.
Live Content: So sabotieren Marketingagenturen den Erfolg ihrer Kunden.
Marketingagenturen schreiben sich vieles auf ihre Fahnen. Doch Spezialisten für Live Content sind sie in aller Regel nicht – was sie allerdings nicht davon abhält, auch Live-Streaming anzubieten. Ihre Kunden haben das Nachsehen. Denn die Arbeit der Marketer bleibt weit hinter dem zurück, was möglich wäre, sagen die Experten der Filmproduktion muthmedia. Wie es besser geht, erläutern sie in diesem Beitrag.
Live Content ist einer der ganz großen Marketingtrends im Jahr 2022. Um der wachsenden Nachfrage nach Live Content gerecht zu werden, versuchen sich daher immer mehr Anbieter – allen voran Marketingagenturen – an der Durchführung von Live Streams. Oft jedoch zum Nachteil ihrer Kunden. Denn in den meisten Fällen bleibt ihre Arbeit weit hinter dem zurück, was ausgewiesene Spezialisten leisten.

Warum Marketingagenturen keine eigenen Live Streams durchführen sollten
Marketingagenturen bieten Live-Streaming-Dienstleistungen lediglich als zusätzliche Leistung neben ihren eigentlichen Kerndienstleistungen an. Das Angebot an Livestream-Leistungen fällt daher reduzierter als das eines spezialisierten Anbieters aus und bildet nicht immer das ab, was für den Kunden die beste Lösung wäre.
Oft wünschen sich Kunden etwa ganz bestimmte Interaktionsmöglichkeiten, die Ausrichtung hybrider Events oder die parallele Übertragung über unterschiedliche Kanäle hinweg. Doch das kann dann nicht umgesetzt werden.
Durchführung eines hybriden Events und Lösungsfindung in der Livestream-Vorbereitung.
Durchführung eines hybriden Events und Lösungsfindung in der Livestream-Vorbereitung.


Marketingagenturen bieten geringere Qualität
Marketingagenturen können bei einem Livestream nur selten die gleiche Qualität aufbringen wie eine professionelle Livestream-Produktion im Auftrag der Agentur. Das ergibt sich zwangsläufig daraus, dass Marketingagenturen Livestreams nur gelegentlich durchführen und ihnen so die Erfahrung und oft auch das Equipment fehlen.

Auf Kompetenz und Geschwindigkeit kommt es an
Keine Frage, die Kernkompetenz von Marketingagenturen liegt nicht im Livestreaming-Bereich. Im Vergleich mit speziellen Livestream-Anbietern laufen die meisten Prozesse, die sie konzipieren, daher deutlich langsamer ab. So geht wertvolle Zeit verloren, welche die Agentur auch investieren könnte, um in ihrem eigentlichen Spezialgebiet und Kerngeschäft noch besser zu werden.

muthmedia: Einblicke in die tägliche Arbeit




Spezialisten machen weniger Fehler
Auch das Risiko für Fehler fällt bei einer Marketingagentur, die weniger Routine in der Durchführung von Live Streams hat, höher aus. Insbesondere die Themen Datenschutz und Sicherheit sind sehr sensibel und verlangen spezielle Kenntnisse. Hier dürfen Agentur-Mitarbeiter nichts übersehen, denn Fehler in diesen Bereichen und können schnell teuer werden.

Wenn eine eingespielte Live-Stream-Agentur wie muthmedia im Auftrag einer Marketingagentur agiert, weiß sie dagegen genau, wie die gefährlichsten Fallstricke umgangen werden können. Sie trägt die Verantwortung, falls doch mal etwas schief gehen sollte.
Ein Kameramann von muthmedia bei einem Livestreaming Event.
Ein Kameramann von muthmedia bei einem Livestreaming Event.


Was Agenturen stattdessen tun sollten
Aber bedeutet all dies, dass Marketingagenturen das Live-Thema komplett auslassen sollten? Keinesfalls. Live Content ist zweifelsohne eine große Chance, welche Agenturen nicht einfach ihren Konkurrenten überlassen sollten.

Doch statt selbst Zeit und Energie zu verbrauchen, um Livestreams zu produzieren, die hinter ihrem Potenzial zurückbleiben, sollten Marketingagenturen lieber mit einem erfahrenen Livestream-Anbieter wie muthmedia zusammenarbeiten.


Das Unternehmen in Frankfurt hat im Auftrag seiner Kunden bereits zahllose Live Streams produziert – für die interne und externe Unternehmenskommunikation. Das Angebot reicht dabei von der Konzeption und Planung des Livestreams über die sichere Durchführung bis hin zur detaillierten Auswertung.

Auch das Finden einer passenden Location für den Kunden stellt dank bester Vernetzung kein Problem dar – einerlei, ob im In- oder Ausland. So können auch internationale Live Streams jederzeit umgesetzt werden. Und bei Bedarf sind auch Remote Live Streams möglich.

muthmedia überzeugt dabei mit seinen erfahrenen Livestream-Teams, topaktuellem Equipment sowie vielen ergänzenden Services rund um das Thema Livestream. Dazu zählen etwa das Erstellen einer Landingpage oder die professionelle Moderation einer Veranstaltung.

Mit einer hohen Bild- und Tonqualität, einer schnellen und sicheren Übertragung sowie zahlreichen Möglichkeiten, die individuellen Wünsche des Kunden umzusetzen, ist muthmedia ein starker Partner für Marketingagenturen, die Ihren Kunden auch beim Livestreaming nur die beste Leistung anbieten wollen.
Drei Mitarbeiter der Livestreaming-Agentur muthmedia nach einem erfolgreich durchgeführten Livestream.
Drei Mitarbeiter der Livestreaming-Agentur muthmedia nach einem erfolgreich durchgeführten Livestream.
    stats