© DV Deutsche Verrechnungsstelle

Einerlei ob Werbe- oder Branding-Agentur, Filmproduktion oder Designbüro: Unternehmen der Kreativbranche haben oft ein Problem mit der Liquiditätssicherung. Die eigenen Zulieferer und Dienstleister müssen sofort bezahlt werden, während Kunden sich mit dem Bezahlen von Rechnungen gerne viel Zeit lassen. Mit DV FACTORING der DV Deutsche Verrechnungsstelle bietet sich nun eine elegante und effiziente Lösung dieses Dilemmas an.

Wenn Kreative von ihren Kunden erst ganz am Schluss eines Projekts (oder noch deutlich später) bezahlt werden, dann kann es ihren Unternehmen passieren, dass nicht genügend Liquidität vorhanden ist, um die eigenen Zulieferer zeitnah zu bezahlen. Schnell sind existenzbedrohende Dimensionen erreicht. Mit Factoring steht jedoch ein etabliertes Finanzierungsinstrument zur Verfügung, dass dieser Gefahr zuverlässig vorbeugt. 

So funktioniert Liquiditätssicherung für Kreativunternehmen

Die Grundidee von Factoring ist ganz einfach: Statt dem Kunden eine Rechnung auszustellen (und dann lange auf die Begleichung zu warten), verkauft der Gläubiger sie an einen Finanzdienstleister. Dieser tritt nun gegenüber dem Kunden als Gläubiger auf – und schreibt dem Verkäufer der Rechnung den Rechnungsbetrag sofort gut.


Mehr Informationen zu DV ABRECHNUNG und zu weiteren Produkten der DV Deutsche Verrechnungsstelle finden Sie in diesem kostenlosen Whitepaper!


Schnelles Geld 

Mit DV FACTORING bieten die Rechnungsmanagementprofis aus Frankfurt jetzt auch für die Kreativbranche ein Factoring-Produkt an, das einen schnellen Rechnungseingang garantiert und vor Zahlungsausfällen schützt. DV FACTORING kooperiert dabei mit dem Partner abcfinance GmbH und sorgt dafür, dass ausstehende Rechnungsbeträge spätestens zwei Bankarbeitstage nach Ankauf der Rechnung auf dem Geschäftskonto des Rechnungsstellers sind. Das bedeutet: Liquiditätsengpässe aufgrund mangelnder Zahlungsdisziplin säumiger Kunden gehören der Vergangenheit an.  

Rechnungen ohne Wartezeit

Durch den schnellen Rechnungseingang profitieren Nutzer von DV FACTORING von weiteren möglichen Vorteilen: 

  • Skonti und Rabattvorteile können genutzt werden, dank ausreichend zur Verfügung stehender Liquidität
  • verbesserte Verhandlungsposition mit Banken
  • Es können mehr finanzielle Spielräume genutzt werden für schnelle Investitionen  

Rechnungsmanagement inklusive

Mit DV FACTORING bekommen Nutzer jedoch nicht nur ein nachhaltiges Finanzierungsinstrument. Zu den Leistungen gehört auch ein komplettes professionelles Rechnungsmanagement vom Versand über die Rechnungsverfolgung bis zum mehrstufigen Mahnwesen – also alle Services, die im Basisprodukt DV ABRECHNUNG enthalten sind. Und genau wie DV ABRECHNUNG nutzt auch DV FACTORING das innovative DV ONLINE-PORTAL, mit dem alle Vorgänge jederzeit und an jedem Ort einsehbar und korrigierbar sind. 

Unkompliziert und datensicher: Das macht DV FACTORING zu einem ausgesprochen attraktiven Paket für alle Kreativen, die sich ganz auf ihre Kernexpertise konzentrieren möchten, aber großen Wert auf Liquidität und einfaches Abrechnungsmanagement legen.

Jetzt günstig durchstarten

Um Interessenten die Entscheidung für DV FACTORING zusätzlich zu erleichtern, bietet die DV Deutsche Verrechnungsstelle ihr Premium-Produkt bis zum 31.12.2018 im Rahmen eines Startangebots zu besonders vergünstigten Konditionen an. So entfällt beispielsweise die Einrichtungsgebühr im Wert von 499 Euro, und es wird ein kostenloser Vor-Ort-Service zur Verfügung gestellt.  

Selbst ausprobieren

Probieren geht über Studieren: Für alle, die selbst einmal ausprobieren möchten, wie DV FACTORING praktisch funktioniert, hat die DV Deutsche Verrechnungsstelle auf ihrer Webseite eine Demoversion des Service eingerichtet – selbstverständlich kostenfrei und unverbindlich.

Mehr Informationen zu DV FACTORING und zu weiteren Produkten der DV Deutsche Verrechnungsstelle sowie zu den Einführungsangeboten für die Kreativwirtschaft finden Sie hier in dem als Download erhältlichen Whitepaper. 




stats