Angriff auf Telekom und Vodafone

So ausgelassen feiert O2 sein "Sehr gut" im Connect-Test

   Artikel anhören
O2 wirbt für sein "sehr gut" bewertetes Netz
© O2
O2 wirbt für sein "sehr gut" bewertetes Netz
Viele Jahre lang hinkte O2 bei der Netzqualität hinter der Deutschen Telekom und Vodafone hinterher - ein Handicap, das dem Münchner Telefónica-Tochter ganz sicher auch bei der Kundenakquise geschadet hat. Doch jetzt scheint die Marke die Früchte ihrer 2020 gestarteten 4G-Ausbauoffensive zu ernten. Im jüngsten Mobilfunk-Netztest der Zeitschrift "Connect" wird das O2-Netz mit der Note "sehr gut" bewertet. Den Aufstieg in die erste Liga der Netzbetreiber feiert O2 wenig überraschend mit einer breit angelegten Werbekampagne. 
Rund vier Milliarden Euro will Telefónica in der Zeit von 2020 bis 2022 investieren, um die Netzabdeckung und die Netzqualität weiter zu erhöhen und dadurch Wachstumschancen zu generieren. Und sein 5G-Netz, das bis 202

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats