Amazon-Kampagne

Wenn Kleopatra und Rapunzel Prime-Kundinnen gewesen wären

   Artikel anhören
Rapunzel braucht in der Amazon-Prime-Kampagne keinen Prinzen, der sie rettet
© Amazon
Rapunzel braucht in der Amazon-Prime-Kampagne keinen Prinzen, der sie rettet
Amazon ist für seine spaßigen Werbekampagnen in der internationalen Kreativszene bekannt - man denke nur an die urkomischen Super-Bowl-Spots aus den vergangenen Jahren. In einer neuen internationalen Kampagne für seinen Abodienst Prime macht das Unternehmen diesem Ruf nun wieder alle Ehre - und zeigt in zwei Filmen, wie Prime das Leben von Kleopatra und Rapunzel bereichert und die beiden Frauen noch stärker gemacht hätte.
"Prime Changes Everything" heißt der Auftritt, der von Amazons Inhouse-Kreativteams zusammen mit der Agentur Joint in London entwickelt wurde. Im Mittelpunkt stehen zwei TV- und Onlinespots, in denen Amazon in die Welt eines be

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats