#Alltagsritter

So bedankt sich Ritter Sport bei den Helden der Coronakrise

   Artikel anhören
Ritter Sport verschickt süße Grüße an die #Alltagsritter der Corona-Krise
© Ritter Sport
Ritter Sport verschickt süße Grüße an die #Alltagsritter der Corona-Krise
Die Coronakrise hat viele Berufsgruppen ins Licht gerückt, die sonst eher ein Schattendasein fristen oder deren Arbeit wir für selbstverständlich erachten: Von Krankenschwestern über die Mitarbeiter in Supermärkten bis hin zu den Brummifahrern, die die tägliche Versorgung mit Lebensmitteln und anderen Dingen sicherstellen. Aber auch im Alltag unterstützen sich viele Menschen derzeit vorbildlich. Ritter Sport hat gemeinsam mit der Agentur Elbkind Reply eine Aktion ins Leben gerufen, mit der man den vielen Helfern und Helden des Alltags Danke sagen kann - natürlich in Form einer Tafel Ritter Sport. 
Auf Instagram und über den Ritter Sport Blog konnte man seit Anfang April seinen persönlichen #Alltagsritter nominieren. In den Stories gab es ein Template, das die User selbst mit dem Namen ihres #Alltagsritters und verschiedenen Gifs füllen konnten, um ihren Helden des Alltags zu nominieren. Die schönsten Beiträge werden mit einer Tafel Ritter Sport für den jeweiligen #Alltagsritter belohnt. Die "Knusper Held Edition" ist in einer speziellen Verpackung verschickt, auf der ein Herzmotiv aus roten Ritter Sport-Minis und die Botschaft "Wir sagen danke" zu sehen ist. Auf der Rückseite ist außerdem ein Danke-Schreiben aufgedruckt. 1000 Tafeln der #Alltagsritter-Schokoladde werden in diesen Tagen versendet.


"Viele arbeiten gerade intensiv daran, unsere Lebensumstände so gut wie möglich zu sichern. Andere geben jeden Tag ihr Bestes, das Ausmaß der Krise so gering wie möglich zu halten", erklärt Meike Heitker, Brand Managerin bei Ritter Sport: "Wir können an dieser Stelle nur danke sagen an alle, die in dieser Zeit besonders gefordert und für uns im Einsatz sind. Wir möchten deshalb auch unserer Community die Möglichkeit geben, danke zu sagen. Danke an die Menschen, die in Krankenhäusern oder im öffentlichen Dienst täglich im Einsatz sind, sowie Arbeitende, die in Supermärkten oder Apotheken, im Handwerk oder Lieferdiensten ihr Bestes geben, um unser Alltagsleben aufrechtzuerhalten. Auch Eltern, die gerade unter Doppelbelastung ihren Job von zu Hause erledigen und 'nebenbei' auch noch ihre Kinder im Home Schooling begleiten. Genauso allen freiwilligen Helfern und Nachbarn – sie alle sind unsere #Alltagsritter und können von ihren Freunden, Bekannten und Verwandten nominiert werden und haben dann die Chance, eine besonders verpackte Ritter Sport Tafel zu gewinnen." 

Entwickelt wurde die Aktion von Ritter Sport gemeinsam mit Elbkind Reply. Die Hamburger Agentur ist zudem für die digitale Kommunikation und Abwicklung des Auswahlprozesses verantwortlich. "Ich freue mich sehr, dass wir in einer so herausfordernden Zeit zusammen mit Ritter Sport etwas geschaffen haben, das den vielen Alltagsrittern da draußen zumindest eine süße Kleinigkeit als Dank zurückgibt!", sagt Jana Glenz, Social Media Managerin bei Elbkind Reply: "Das positive Feedback der Ritter Sport Community motiviert nicht nur uns, sondern alle Menschen dort draußen, auch in schwierigen Zeiten zusammenzuhalten!" dh
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats