Aldilette trifft Lidl-Basecap

Aldi und Lidl liefern sich ein schräges Mode-Battle um Design-Hipster

   Artikel anhören
Aldi umgarnt Hipster mit Design-Mode im Plastiktüten-Look
© Aldi Nord
Aldi umgarnt Hipster mit Design-Mode im Plastiktüten-Look
Beim Thema Designermode gehen die Meinungen und Geschmäcker bekanntlich weit auseinander. Die einen schwören auf Gucci, Prada und Dior, die anderen hängen sich nur Armani, Hugo oder Wellensteyn in den Kleiderschrank. Dass mal Klamotten im billigsten Discounter-Look kultig werden könnten, das wäre vor nicht allzu langer Zeit noch undenkbar gewesen. Doch mit ihren Fashion-Kollektionen wollen Aldi und Lidl jetzt genau das erreichen. Dabei hoffen sie auf den Retro-Trend und die Lust der Hipster an der Provokation.
Irgendwie ist es bezeichnend, dass die Geschichte der Lidl-Fashionkollektion mit einem Aprilscherz begann. Der Discounter hatte seine Kunden 2019 mit einem Foto von einem vermeintlichen Lidl-Sneaker veralbert. Doch die Aktion kam derm

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats