Dokyo

Unilever macht für den Start von Axe You auf dicke Nase

Das "Du" steht im Vordergrund der Einführungskampagne zu Axe You
© Screenshot Youtube/Axe
Das "Du" steht im Vordergrund der Einführungskampagne zu Axe You
Das seit Jahren wachsende Segment der Männerkosmetik bekommt neuen Schwung: Gerade ist L'Oréal Deutschland mit seinem Neuprodukt Puma Bodyspray gestartet, nun pusht Unilever die deutsche Markteinführung der Produktserie Axe You mit einer nationalen Kampagne. Weniger neu ist der TV-Spot, den Dokyo für den deutschen Markt adaptiert hat - es ist ein Cut-down des Markenauftritts von 2016.
Im Januar vergangenen Jahres hatte sich Unilever offiziell von seinem langjährigen Marketingkonzept rund um den berühmt-berüchtigten "Axe Effect" verabschiedet und gemeinsam mit der Agentur 72 And Sunny Amsterdam den Claim "Find your Magic" eingeführt. Tenor: Es muss kein Sixpack sein, viel wichtiger sind die individuellen und persönlichen Eigenschaften des Verbrauchers. Etwa eine große Nase: Genau die spielt auch die Hauptrolle im vergangene Woche gestarteten TV-Spot zur Einführung von Axe You. Neuvertont und mit dem Kampagnen-Hashtag #YouGotSomething versehen läuft der Film auf privaten Sendern. Zudem gibt es Print- und OOH-Motive mit passenden Slogans wie "Soja kann jeder. Aber Du hast die Sprossen" oder "Über Kunst reden kann jeder. Aber du machst Selfies mit Mona und Lisa". Für den heimischen Markt adaptiert hat die Kampagne wie gewohnt die deutsche Axe-Leadagentur Dokyo. fam


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats