Tchibo

Helene Fischer wird neue Werbebotschafterin

Helene Fischer wirbt ab sofort auch für Tchibo
Foto: Tchibo
Helene Fischer wirbt ab sofort auch für Tchibo
Themenseiten zu diesem Artikel:
Als Testimonial für VW gab Helene Fischer in Österreich zuletzt nicht die allerbeste Figur ab - trotzdem lässt der nächste Werbedeal nicht lange auf sich warten: Die Schlager-Queen wird das neue Gesicht von Tchibo und soll ab dem 21. Oktober ihre Lieblingsstücke aus den Bereichen Fashion, Schmuck und Accessoires präsentieren. Die Partnerschaft soll über mehrere Kollektionen hinweg laufen.
Zum Auftakt der Zusammenarbeit hat sich Fischer 16 Lieblingsstücke aus der aktuellen Tchibo-Kollektion ausgesucht, im November präsentiert die Sängerin dann die Weihnachts-Schmuckkollektion. Anfang 2015 folgt die Helene-Fischer-Mode-Kollektion für Frühjahr und Sommer - und das soll noch nicht das Ende der Partnerschaft sein. Denn: "Sie passt perfekt zu Tchibo. Wir sind sehr glücklich, Helene Fischer für uns gewonnen zu haben", sagt Sven Groos, Geschäftsführer Non Food bei Tchibo. Auch für die Sängerin scheint die Zusammenarbeit ein logischer Schritt. Tchibo begleite sie "schon mein ganzes Leben", wird Fischer in einer Mitteilung des Unternehmens zitiert. Die Kooperation soll in Print, Online und im TV beworben werden. Bislang war Fischer unter anderem als Testimonial für Garnier, Meggle und Volkswagen Österreich im Einsatz. Mit letzterem Auftritt tat sich die 30-Jährige nach Meinung vieler Beobachter allerdings keinen großen Gefallen: Ihre schauspielerische Darbietung in der Kampagne löste hierzulande einen wahren Shitstorm aus und brachte Fischer selbst wie auch dem Unternehmen VW viel negative Publicity ein. Den Spot für die "Golf Sportsvan Sonderedition Helene Fischer" hatte Porsche Austria inhouse gemeinsam mit der Produktionsfirma Pubbles Film, Wien, kreiert. fam


stats