Soziale Medien

Walmart hält an Einstieg bei Tiktok fest

   Artikel anhören
© Imago Images/ZUMA Wire
Walmart ist weiter daran interessiert, einen Teil von Tiktok zu besitzen. CEO Doug McMillon sieht in der Video-Plattform die Möglichkeit, "Social Commerce" für amerikanische Kunden einfacher und attraktiver zu machen. Das Unternehmen wolle Produkte, die in Tiktoks Kurzvideos gezeigt werden, schnell und einfach einkaufbar machen. Das sagte CEO Doug McMillon in einem Interview mit "CNBC" am Donnerstag vergangener Woche.

Der US-Handelsriese sieht in der populären Video-Plattform die Möglichkeit, seine Online-Sparte zu pushen, sich Zugang zu einer jungen Zielgruppe sowie zu Drittanbietern zu schaffen. "Wenn Sie ein Kleidungsstück oder einen Artikel i

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats