Galaxy Alpha

Samsung wirbt mit Lily Allen für neues Smartphone

Lily Allen ist eine der Markenbotschafterinnen des Samsung Galaxy Alpha
© Samsung/Youtube
Lily Allen ist eine der Markenbotschafterinnen des Samsung Galaxy Alpha
Themenseiten zu diesem Artikel:
Im Kampf um die Vorherrschaft auf dem Smartphone-Markt lässt Samsung keine Zeit vergehen. Kaum war das iPhone 6 am Freitag in den Apple-Stores rund um den Globus erhältlich, schon starteten die Koreaner am Wochenende in Großbritannien ihre Launch-Kampagne für das neue Flaggschiff Galaxy Alpha. Dieses Mal verzichtet Samsung auf Anti-Apple-Attacken und rückt stattdessen sein eigenes Gerät in den Fokus.
Im Spot sind ganz normale Alpha-Nutzer in Alltagssituationen zu sehen, bei Tag und bei Nacht, bei Wind und Wetter. Mit Sängerin Lily Allen, dem Weltklasse-Surfer Ben Skinner und BMX-Fahrer Harry Main spielen aber auch international bekannte Stars eine Rolle. Passenderweise steuert Allen auch die Musik zum Spot bei, zu hören ist der Track "As long as I got you". Die Kampagne läuft in Großbritannien im TV und wird durch Print- und Digitalmaßnahmen sowie Out-of-home und PR ergänzt. Laut Samsung liegt das Budget für die Kampagne bei insgesamt 10 Millionen Pfund (ca. 12,7 Millionen Euro). Zuständige Kreativagentur ist Samsungs Stammbetreuer Cheil UK, als Kreativdirektoren zeichnen Dave Newbold und Jim Eyre verantwortlich. Der 60-sekündige Spot wurde produziert von Radical Media, Regie führte das Duo Josh & Xander. Die Mediastrategie betreut Starcom Mediavest. fam



stats