Rotkäppchen-Fruchtsecco

Jetzt feiert die Frau im roten Kleid eine feuchtfröhliche Sommerparty

   Artikel anhören
Im neuen Rotkäppchen-Spot feiert die Frau im roten Kleid eine feuchtfröhliche Sommerparty
© Rotkäppchen
Im neuen Rotkäppchen-Spot feiert die Frau im roten Kleid eine feuchtfröhliche Sommerparty
Im Sommer 2017 schickte Rotkäppchen seinen legendären TV-Spot nach über 16 Jahren in die Werberente. Eine neue Dachmarkenkampagne für Rotkäppchen-Sekt löste den Auftritt ab. Sie sollte das Key Visual des roten Kleides in eine neue Ära transportieren. Im Zuge dessen schlüpften alle Rotkäppchen-Produktlinien unter ein gemeinsames Dach. Nun wird der erste Auftritt für das Fruchtsecco-Sortiment der Sektkellerei sichtbar. Das Motto: "Genießt den Sommer, wie er euch schmeckt".
Kernstück der Kampagne, die den ganzen Sommer über von Mai bis August läuft, ist ein TV-Spot, der auf Privatsendern ausgestrahlt wird. Er soll eine Netto-Reichweite von über 73 Prozent erreichen. Im Film findet eine Gartenparty statt, die nicht so recht in Schwung kommt – es ist einfach zu heiß. Doch dann ergreift die brünette Protagonistin im roten Kleid die Initiative und mischt ihre Gäste mit etwas Abkühlung ordentlich auf. Auch das ältere Paar im Nachbargarten kommt durch ein eigentliches Missgeschick schließlich auf seine Kosten.


"Unser Spot spielt im Sommer, soll Leichtigkeit transportieren und jung wirken – denn die Konsumenten unseres Fruchtseccos sind deutlich jünger und spontaner als Sekt-Kunden. Gleichzeitig wollen wir aber auch weiterhin den Appetite-Appeal der fruchtig-frischen Sorten kommunizieren und auf das Visuelle übertragen", erklärt Cathrin Duppel, Marketingleiterin Rotkäppchen-Mumm.

Der Auftritt ist der erste für Fruchtsecco, der unter dem neuen Dach erscheint. "In den Jahren zuvor war unsere Fruchtsecco-Kampagne stark auf das Produkt konzentriert", sagt Duppel. "Zu dieser Zeit war die Kategorie Weinmischgetränke noch recht neu und wir haben die Kampagnen bewusst etwas produktlastiger gehalten, um unsere neue Range bekannter zu machen".

Ab sofort soll die Message "Der Moment seid ihr" jedoch nicht nur in den Kampagnen für Rotkäppchen-Sekt, sondern bei allen anderen Produktlinien im Fokus stehen und auf die Marke einzahlen. Wie bereits im Erstlingswerk der neuen Dachmarkenkampagne für Rotkäppchen-Sekt steht außerdem das Key Visual – die Frau im roten Kleid - auch im Sommer-Spot im Vordergrund. Und es gibt eine weitere Gemeinsamkeit, die die Kampagnen verbindet: "Es gibt jeweils ein Ausgangsproblem und die Situation ist angespannt. Dann kommt 'Maria', wie wir die Frau im roten Kleid nennen, im Treppenhaus mit Sekt und im Sommer mit Fruchtsecco und macht das Beste aus der Situation. Der spontane, gemeinsame Moment ist das, was wir kommunizieren wollen", erläutert Duppel.


"Maria" übernimmt laut der Marketerin eine Intitiatorenrolle und bringt Menschen zsuammen. Gleichzeitig soll sie Projektionsfläche für jeden Konsumenten sein: "Im Fruchtsecco-Spot zeigt die recht junge, natürliche Frau dem Verbraucher, dass auch er in ihre Rolle schlüpfen kann und Situationen ins Gute drehen kann", so Duppel. Sie fügt an: "Diese Thematik passt extrem gut zur Marke: Die Verbraucher kommunizieren in den letzten Jahren genau darüber mit uns in den sozialen Medien, indem sie uns ihre Alltagsmomente zeigen, in denen sie Rotkäppchen trinken".

Ziel der Kampagne ist es, das Geschäft mit den Weinmischgetränken auszubauen. Vor vier Jahren brachte Rotkäppchen den ersten Fruchtsecco heraus, mittlerweile verkauft das Unternehmen 20 Millionen Flaschen im Jahr und ist Marktführer. Derzeit hat die Sektkellerei acht Weinmischgetränke im Repertoire, erst Anfang des Jahres kamen zwei neue Sorten hinzu. Durch die Fruchtseccos sei es Rotkäppchen in den letzten Jahren gelungen, die Marke zu verjüngen und Konsumenten zu erreichen, die zuvor keinen Sekt getrunken haben. Derzeit befindet sich der Markt laut Duppel allerdings in einer Stagnationsphase. "Mit Rotkäppchen wollen wir als Category Leader weiterhin zeigen, wie spannend und erfrischend diese Kategorie ist – und das Rotkäppchen das passende Angebot hat", so die Marketingleiterin.

Ein Motiv der Kampagne für Rotkäppchen Fruchtsecco
© Rotkäppchen
Ein Motiv der Kampagne für Rotkäppchen Fruchtsecco
Die Premiere des TV-Spots ist am 6. Mai 2018 um 20:13 Uhr und bildet den Startpunkt der Cross-Channel-Aktivierung "Genießt den Sommer, wie er euch schmeckt". Neben dem Fernseh-Commercial werden Maßnahmen Online, Out-of-Home und Print sowie am Point of Sale gestartet.

Die Kreation stammt wieder von Ogilvy & Mather. Dort zeichnen Andreas Best (Client Service Director) sowie Lothar Müller (Creative Director) verantwortlich. Regie führte Florian Meimberg, die Produktion übernahm Bakery Filmsbre
stats