Nestlé

Jetzt kommt das rosa KitKat nach Deutschland

   Artikel anhören
So sieht das KitKat Ruby aus
© Nestlé
So sieht das KitKat Ruby aus
Als Anfang des Jahres ein rosa KitKat auf den asiatischen Markt kam, ging es buchstäblich weg wie warme Semmeln. Nach Angaben von Nestlé war es täglich nach 30 Minuten ausverkauft. Jetzt kommt die Hype-Süßigkeit auch in Europa in die Ladenregale. Ob auch hierzulande ein Kundenansturm losbrechen wird?
80 Jahre nachdem Nestlé die allererste weiße Schokolade kommerziell produziert hat, legt der Nahrungsmittelkonzern nun mit einer neuen Sorte nach: Rosa Schokolade. Sie trägt den Namen "Ruby" und wird aus der gleichnamigen Kakaobohne hergestellt, die ihr einen fruchtig-beerigen Geschmack verleiht - und das ganz ohne zugefügte Farb- und Aromastoffe. Entwickelt hat "Ruby" das Schweizer Unternehmen Barry Callebaut.


Das weltweit erste Produkt dieser Schokoladensorte ist das Kitkat Ruby, das zunächst Anfang des Jahres in Japan und Korea erhältlich war. Nun kommt es auch nach Europa. Ab Mitte April können es Schokoladenliebhaber in Großbritannien kaufen, ab dem 7. Mai in Deutschland.

Das Packaging des neuen KitKat Ruby
© Nestlé
Das Packaging des neuen KitKat Ruby
Hierzulande launcht Nestlé das rosa KitKat in limierter Stückzahl exklusiv bei Rewe. Die Produktion ist ebenfalls in Deutschland verortet: Exklusiv für Europa werden die Riegel im Nestlé Schokoladenwerk in Hamburg hergestellt.


Kosten soll das KitKat Ruby 1,49 Euro - deutlich mehr als die klassische Version für 69 Cent. Beworben wird die neue Süßigkeit durch "aktivierende Maßnahmen am Point of Sale und zielgerichtete digitale Aktivitäten, vor allem in den Bereichen Social Media und Influencer Marketing", wie David Klöckner, Marketingdirektor Süßwaren bei Nestlé Deutschland, gegenüber HORIZONT Online erklärt.
Die rosa Schokolade wird aus einer Kakaobohne hergestellt
© KitKat
Die rosa Schokolade wird aus einer Kakaobohne hergestellt


Allein aufgrund der rosa Farbe des KitKats liegt die Assoziation zur pinken Einhorn-Schokolade von Ritter Sport nahe. Auch diese Special Edition war limitiert, nur im Online-Shop erhältlich und zwang die Server mehrfach in die Knie. Ob ein entsprechender Coup auch Nestlé mit dem KitKat Ruby gelingen wird? bre
stats