Münchner Marketingpreis

Sixt fährt als Vorbild vor

-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:
Der Mobilitätsdienstleister Sixt bekommt in diesem Jahr den Münchner Marketingpreis 2014 verliehen. Mit dem Preis zeichnet der Markting-Club München überragende Leistungen in der Markenführung aus.

-Das Unternehmen fällt nicht nur durch kreative, witzige und mitunter auch provokante Werbung auf, sondern führt nach Meinung des Clubs seit Jahren die Marke konsequent. Etwa an den Flughäfen, die zu den wichtigsten Kontaktplätzen zur Zielgruppe gehören. "Sixt hat diese Räume konsequent mit Markenbotschaften verbunden, die durch das über Jahrzehnte hinweg konstante orange-schwarze Branding und einen unverwechselbaren kreativen Stil eindeutig als Sixt Auftritt ins Auge fallen", heißt es unter anderem in einer Erklärung des Clubs. Und weiter: "Die Ausrichtung auf immer wieder neuartige und überraschende Angebote, gekoppelt mit einer klaren und unverwechselbaren Preis-Leistungsbotschaft, wird permanent aktualisiert und auf höchstem Aufmerksamkeitsniveau gehalten."

In den vergangenen drei Jahren haben die Auszeichnung Sky, Escada und BMW erhalten. Den Preis wird Regine Sixt am 11. Juli in München entgegennehmen. Wir gratulieren mit einer kleinen Auswahl unserer Lieblingsmotive der vergangenen Jahre. mir

-
-



-
-



-
-



-
-



-
-



Alle Fotos: Sixt
Alle Fotos: Sixt





stats