Special

Bianca Heinecke (BibisBeautyPalace) liefert gleich zwei erfolgreiche Posts in ihrem Segment
BibisBeautyPalace via Instagram
Influencer Marketing

Das waren die erfolgreichsten Instagram-Werbeposts im September

Bianca Heinecke (BibisBeautyPalace) liefert gleich zwei erfolgreiche Posts in ihrem Segment
Der Hype ums Influencer Marketing ist trotz Schleichwerbevorwürfen und Debatten über die Kennzeichnungspflicht nicht abgeklungen. Das Rossmann-Urteil gilt mittlerweile als wegweisend für die korrekte Kenntlichmachung einer Kooperation. Demnach müssen werbliche Posts auf den ersten Blick erkennbar sein. Der Hashtag #ad reicht nicht aus, in Deutschland sollten #anzeige oder #werbung verwendet und an eine prominente Stelle gesetzt werden. Welchen Erfolg Beiträge mit den empfohlenen Hashtags bringen, untersucht Media-Part künftig einmal im Monat in einer neuen Serie für HORIZONT Online.
von Katharina Brecht Montag, 23. Oktober 2017
Alle Artikel dieses Specials
X

In das Ranking wurden alle Influencer-Posts aus der DACH-Region aufgenommen, die mit den Hashtags #werbung oder #anzeige gekennzeichnet wurden. Die Beiträge wurden je nach Kanal-Größe des Influencers in vier Kategorien eingeteilt: 10.000 bis 50.000, 50.000 bis 100.000, 100.000 bis 500.000 und 500.000 bis eine Million und mehr als eine Million. Auf diese Weise ist eine Vergleichbarkeit der Instagram-Stars gewährleistet. Von jedem Influencer wurde die Engagement-Rate auf einen Post aus dem Verhältnis zwischen den Followern des Kanals, der Reichweite per Post und den Interactions per Post ermittelt. So konnten die Top-3-Influencer-Beiträge im September bestimmt werden. Ab November präsentieren wir übrigens neben den Top-Kampagnen auch die Flops.



Was im September-Ranking auffällt: Je größer der Kanal, desto kleiner die Engagement-Rate auf die Posts. Oder umgekehrt: Die "kleineren" Influencer kassieren deutlich mehr Interaktionen auf ihre Werbeposts als große und bekannte Instagrammer. Ein Beispiel: Patricia Kraft (patricia.kraft) hat 32.500 Abonnenten auf der Foto-Plattform und bekommt auf den erfolgreichsten Post in ihrem Segment eine Engagement-Rate von mehr als 30 Prozent. Bianca Heinicke von BibisBeautyPalace hat zwar 5,4 Millionen Follower auf Instagram, doch ihr erfolgreichster Werbepost im September bekommt im Vergleich dazu "nur" eine Engagement-Rate von 9,44 Prozent. Was außerdem auffällt: Insbesondere Reiterinnen bekamen in diesem Monat offenbar viele Aufträge - und hatten mit ihren Posts Erfolg.

Influencer mit mehr als 1 Million Followern auf Instagram:

Platz 1: Patrick Meyer (Paluten) - Telekom

Bei den Top-Influencern mit über einer Million Followern landen die Youtuber Paluten und Bianca Heinicke alias BibisBeautyPalace ganz vorne. Palutens Kooperationspost mit der Telekom ist reine Werbung: Der Gamer beschreibt darin die Vorteile eines Mobilfunktarifs. Die Engagement-Rate bei diesem Beitrag ist mit 9,44 Prozent leicht höher als die durchschnittliche auf seinem Kanal (8,79 Prozent).

Platz 2: Bianca Heinicke (BibisBeautyPalace) - Hollister

Platz 3: Bianca Heinicke (BibisBeautyPalace) - Hollister

Bei den beiden Posts von Bibi handelt es sich um ein Parfüm-Gewinnspiel der Modemarke Hollister - wenig überraschend, dass hier besonders viele ihrer 5,4 Millionen Abonnenten mit den beiden Posts der Influencerin interagieren. Die Engagement-Raten auf den Posts sind mit 9,35 Prozent und 8,44 Prozent deutlich höher als die durchschnittliche Channel-Engagement-Rate (5,98 Prozent).

Influencer mit 500.000 - 1 Million Followern auf Instagram:

Platz 1: Roman Bürki (rbuerki) - Latesso

BVB-Torhüter Roman Bürki lieferte im September gleich zwei der drei erfolgreichsten Werbeposts in seinem Segment. Mit Kaffeewerbung für die Marke Latesso erreichte er auf diesen Beitrag eine Engagement-Rate von 9,14 Prozent.

Platz 2: Roman Bürki (rbuerki) - Latesso

Bei diesem Post kassierte Bürki eine Engagement-Rate von 8,51 Prozent: Das ist höher als seine durchschnittliche Kanal-Interaktions-Rate von 7,85 Prozent.

Platz 3: Sarah Nowak - Project Delray



Das Model Sarah Nowak ist ihm mit einem Post für Project Delray auf den Fersen. Dieser verzeichnet eine Engagement-Rate von 8,15 Prozent - was aber im Vergleich mit ihrer Channel-Engagement-Rate 9,1 Prozent unterdurchschnittlich ist. 

Influencer mit 100.000 - 500.000 Followern auf Instagram

Platz 1: Jolina Marie Ledl (Jolina_marie_l) - Hollister

Die Kategorie der erfolgreichsten Kampagnenposts von Instagrammern mit 100.000 bis 500.000 Abonnenten besetzen in den Top 3 sehr junge Influencer, die 12 bis 14 Jahre alt sind. Jolina Marie Ledl besetzt Platz 1 mit einem Werbepost für Hollister (Post-Engagement-Rate: 26,6 Prozent).

Platz 2: Leonie (Leoobalys) - Nakd

Auch Leoobalys auf Rang 2 in ihrer Kategorie wirbt für eine Modemarke, den Online-Shop Nakd. Dieser Post erreicht eine Engagement-Rate von 24,53 Prozent.

Platz 3: Lia (Liaundalfi) - Pikeur Eskadron Reitmoden


Die Instagrammerin Liaundalfi ist eine Reiterin, die im dritterfolgsreichsten Kampagnenpost Reitmode und -zubehör bewirbt (Engagement-Rate auf den Post: 21,41 Prozent). Alle Engagement-Raten liegen in dieser Influencer-Kategorie auf den einzelnen Posts höher als die Channel-Raten.

Influencer mit 50.000 – 100.000 Followern auf Instagram

Platz 1: Manueldietrichphotography - Canon

Insgesamt liegen die Instagrammer in der Kategorie Influencer mit 50.000 bis 100.000 Followern nah beieinander. Ihre durchschnittlichen Interaktionsraten auf den Kanälen liegen zwischen 7,64 Prozent bis 20,95 Prozent. Spitzenkandidat ist ein Mann: Der Fotograf Manuel Dietrich. Mit seinem Canon-Post erlangt er eine Engagement-Rate von 23,68 Prozent.

Platz 2: Giulia Groth - Rossmann

Giulia Groth muss sich mit einer Post-Engagement-Rate von 23,38 Prozent nur knapp geschlagen geben.

Platz 3: Saskia Meyer (Biniebo) - Paul Hewitt




Die Pferdefreundin Saskia Meyer alias. Biniebo kommt mit ihrem Post für die Uhrenmarke Paul Hewitt auf eine Post-Engagement-Rate  von 23,32 Prozent.

Zur Auswertung
Knapp 50.000 deutsche Instagramkanäle (ab 750 Follower) in der Datenbank von Influlyzer werden alle 10 Minuten auf neue Werbe-Postings durchsucht. Alle ermittelten Werbepostings (#anzeige und #werbung) werden analysiert und ausgewertet. Auch jene Postings werden berücksichtigt, die als Werbepostings "geflaggt" werden. Anhand der Metadaten Follower by Influencer, Reach per Post, Interactions per Post, Engagement per Post und alles im Verhältnis zur Channelgröße sowie dem durchschnittlichen Channel-Engagement werden die besten Influencer Kampagnen (Postings) ermittelt.

Influencer mit 10.000 – 50.000 Followern auf Instagram

Platz 1: Patricia Kraft (Patricia.Kraft) - Prozis

Bei den "kleineren" Influencern übertreffen die Top 3 ihre durchschnittliche Channel-Engagement-Rate enorm. Vor allem Patricia Kraft, die mit ihrem Post für den Sportnahrungshersteller Prozis auf eine Interaktions-Rate von 30,15 Prozent kommt, sahnt im Vergleich zu den durchschnittlichen Reaktionen auf ihrem Kanal ab. Die Channel-Engagement-Rate beträgt dort nur rund 7,5 Prozent.

Platz 2: De_lani08 - Paul Hewitt 

Auch in dieser Kategorie kann Paul Hewitt einen Erfolg verzeichnen, denn wieder landet ein Sponsored Post in den Top 3. Und wieder kommt er von einer Reiterin: Die Pferdefreundin De_lani08 kassiert mit ihrem Post für die Uhrenmarke eine Engagement-Rate von 28,9 Prozent (Channel-Durchschnitt: 13,10 Prozent).

Platz 3: Marie Emily (Mariie075) - Krüger Dirndl



Auf Platz 3 landet in dieser Größenordnung die Influencerin Marie Emily (Mariie075) mit einem Dirndl-Post für das Modeunternehmen Krüger Dirndl. Dieser verzeichnet eine Engagement-Rate von 28,35 Prozent. Im Schnitt liegt die Interaktionsrate auf ihrem Kanal bei etwa 15 Prozent.

Das sind die Top-5-Marken, deren Influencer-Posts im September das meiste Engagement verzeichneten

1.

Prozis

Mit der Post-Engagement-Rate von 30,15 Prozent auf dem Kanal von Patricia Kraft hängt der Sportnahrungshersteller Prozis alle anderen Marken ab - obwohl er nur in diesem einen Post in Kombination mit dem Hashtag #werbung oder #anzeige getaggt wurde.

2.

Rossmann

Auch @meinrossmann wurde im September nur einmal legitim in einem Werbepost in der DACH-Region getaggt. Dennoch reichen die 23,38 Prozent Engagement auf den Rossmann-Post von Giulia Groth für Platz 2 im Marken-Ranking.

3.

EvaHair

Posts, in denen der Online-Shop für Wimpernverlängerungen "EvaHair" getaggt wurde, taucht in keiner Kategorie der Top-3-Influencer-Posts auf. Dennoch schafft sie es im Marken-Vergleich auf Platz 3 - mit nur einem Post, der 23 Prozent Engagement kassierte.



4.

Canon Deutschland

Für Canon Deutschland wurden im September zwei Beiträge abgesetzt, die den Kriterien unserer Serie entsprechen. Durch sie wird der Kamerahersteller zur vierterfolgreichsten Marke des Monats. Das durchschnittliche Engagement auf die Posts beträgt 23 Prozent.



5.

Lalou

Platz Nummer fünf ergattert eine deutlich kleinere und weniger populäre Marke: Lalou. Der Baby-Onlineshop einer Instagram-Mama wurde in einem Post getaggt, der 21,58 Prozent Interaktionen kassierte. bre

stats