Influencer Marketing

Das waren die erfolgreichsten Instagram-Werbeposts im März

Sie bleibt ungeschlagen: Sarah Harrison hält sich seit Dezember an der Spitze ihrer Influencer-Größenordnung
© Sarah Harrison via Instagram
Sie bleibt ungeschlagen: Sarah Harrison hält sich seit Dezember an der Spitze ihrer Influencer-Größenordnung
Sie sind einfach nicht unterzukriegen: Wieder einmal haben Sarah Harrison und Lisa-Marie Schiffner die erfolgreichsten Instagram-Werbeposts in ihrer jeweiligen Größenordnung geliefert. Welche Influencer ihnen auf den Fersen sind und wer die Beiträge mit der höchsten Engagement-Rate in den Influencer-Kategorien mit weniger Followern lieferte, hat Media-Part wie jeden Monat für HORIZONT Online ermittelt.
In das Ranking, für das Media-Part seit September einmal im Monat exklusiv für HORIZONT Online die Performance von Influencer-Posts analysiert, wurden alle Beiträge aus der DACH-Region aufgenommen, die mit den Hashtags #werbung, #anzeige oder als "Bezahlte Partnerschaft mit" gekennzeichnet wurden. Die Beiträge wurden je nach Kanal-Größe des Influencers in vier Kategorien eingeteilt: 50.000 bis 100.000, 100.000 bis 500.000, 500.000 bis eine Million sowie mehr als eine Million Follower. Durch die Einteilung ist eine Vergleichbarkeit der Instagrammer gewährleistet. Von jedem Influencer wurde die Engagement-Rate auf einen Post aus dem Verhältnis zwischen den Followern des Kanals, der Reichweite per Post und den Interactions per Post ermittelt. So konnten pro Kategorie die Top-3-Influencer-Beiträge im März bestimmt werden.

Über die Auswertung
Knapp 50.000 deutsche Instagramkanäle (ab 750 Follower) in der Datenbank von Influlyzer werden alle 10 Minuten auf neue Werbe-Postings durchsucht. Alle ermittelten Werbepostings (#anzeige und #werbung) werden analysiert und ausgewertet. Auch jene Postings werden berücksichtigt, die als Werbepostings "geflaggt" werden. Anhand der Metadaten Follower by Influencer, Reach per Post, Interactions per Post, Engagement per Post und alles im Verhältnis zur Channelgröße sowie dem durchschnittlichen Channel-Engagement werden die besten Influencer Kampagnen (Postings) ermittelt.
Was im März-Ranking auffällt: Vor allem in den Kategorien der Top-Influencer mit 100.000 bis eine Million Follower sind viele unbekannte Marken dabei. Das hat dem Erfolg jedoch keinen Abbruch getan, schließlich landen ihre Werbeposts an der Spitze des Rankings. Häufig handelt es sich allerdings um Gewinnspiele, die maßgeblich zu einer hohen Engagement-Rate beigetragen haben dürften.

Das waren die erfolgreichsten Instagram-Werbeposts im März

Influencer mit mehr als 1 Million Followern auf Instagram:

Platz 1: Sarah Harrison - Nakd

Ein Beitrag geteilt von Sarah Harrison (@sarah.harrison.official) am

Seit Dezember hat es kein Influencer-Kollege geschafft, Sarah Harrison vom Thron der erfolgreichsten Werbeposts zu stoßen. Im März brachte sie ihre Follower mit einem Outfit-Bild für das Modelabel Nakd zum Liken und Kommentieren. Möglicherweise trug zusätzlich zum Erfolg bei, dass das Model auf dem Bild wieder einmal ihr Baby Mia Rose zeigt. Die Engagement-Rate auf den Post beträgt 11,91 Prozent (Kanal-Durchschnitt: 10,32 Prozent).

Platz 2: xLaeta - House of CB

Ein Beitrag geteilt von X L A E T A (@xlaeta) am

Die Youtuberin xLaeta hat im März eine große Kooperation eingetütet: Sie war eine der drei Influencerinnen, die zusammen mit Douglas ein sogenanntes "Kiss Kit" herausgebracht haben. Der Run auf die Produkte war groß. Ihr erfolgreichster Post entstand jedoch in Zusammenarbeit mit einem anderen Unternehmen: Mit der weniger bekannten Modefirma House of CB, deren Kleid sie an ihrem Geburtstag trug. Der Beitrag verzeichnet eine Engagement-Rate von 8,98 Prozent. Im Durchschnitt liegt die Engagement-Rate auf ihrem Kanal nur bei 4,81 Prozent.

 

Platz 3: Stephanie Davis - Smilodox

Ein Beitrag geteilt von Stephanie Davis (@stephaniedavisfitness) am

Auf Platz drei in dieser Größenordnung landet die Fitness-Influencerin Stephanie Davis. Ihr Post für Smilodox weist eine Engagement-Rate von 8,37 Prozent auf (Kanal-Durchschnitt: 7,89 Prozent). Der Grund für den Erfolg: In der Caption fordert die sportliche Internet-Größe ihre Follower dazu auf, einen Kommentar zu schreiben, um am Gewinnspiel teilzunehmen.

Influencer mit 500.000 - 1 Million Followern auf Instagram:

Platz 1: Lisa-Marie Schiffner - Too cool for school

Ein Beitrag geteilt von Lisa-Marie Schiffner (@lisamarie_schiffner) am


Auch die Youtuberin Lisa-Marie Schiffner scheint felsenfest an der Spitze ihrer Größenordnung verankert. 
In dem erfolgreichsten Post für die Kosmetikmarke "Too cool for school" verloste sie Tickets für die Glow-Convention. Die Engagement-Rate: 20,31 Prozent, der Kanal-Durchschnitt: 15,90 Prozent.

Platz 2: Gülcan & Sahinur - Kt 10 Couture

Ein Beitrag geteilt von Gülcan & Sahinur Twins (@thegstwins) am

Die Zwillinge Gülcan und Sahinur tauchten im vergangenen Monat zum ersten Mal im Ranking auf, jetzt schaffen sie es erneut, einen der Top-Posts abzuliefern. Für das Modelabel KT 10 Couture posieren sie in Ballkleidern und  kassieren eine Engagement-Rate von 17,58 Prozent. Ihre Channel-ER ist im Vergleich zum Vormonat leicht gestiegen: Von 8,01 auf 8,8 Prozent.

Platz 3: Lisa-Marie Schiffner - B.E. Routine

Ein Beitrag geteilt von Lisa-Marie Schiffner (@lisamarie_schiffner) am

Den dritterfolgreichsten Beitrag dieser Influencer-Kategorie liefert noch einmal Lisa-Marie Schiffner. In diesem Post platziert die Influencerin Kosmetikprodukte der Marke B. E. Routine und verlost ein Giveaway. Ihre Fans regt das zu einer Post-Engagement-Rate von 15,37 Prozent an.

Influencer mit 100.000 - 500.000 Followern auf Instagram:

Platz 1: Annica Hansen - Stübben

Ein Beitrag geteilt von (@woelbchen) am

Dass ein Promi hinter dem Account Woelbchen steckt, zeigt sich erst auf den zweiten Blick. Doch schaut man sich das Profil des Users genauer an, erfährt man, dass Moderatorin Annica Hansen hinter dem Pferde-Kanal steckt. Immerhin 130.000 Pferdefans folgen ihr auf diesem Kanal. Mit dem erfolgreichsten Post unter den Influencern mit 100.000 bis 500.000 Followern  generiert sie eine Engagement-Rate von 21,61 Prozent (Channel-ER: 14,46 Prozent). Ihre Follower ließen sich vermutlich von der Verlosung eines Stirnriemens anregen.

Platz 2: Pandorya - EMP

Ein Beitrag geteilt von Pandorya (@pandorya) am

Platz zwei besetzt die Influencerin Pandorya. Ihr Posting ist gekennzeichnet als bezahlte Partnerschaft mit dem Merchandise-Shop EMP. Im Text schreibt sie eine Lobeshymne auf die Produkte des Shops und verlinkt sie. Ihre Fans danken ihr die Ausführlichkeit mit einer Post-Engagement-Rate von 20,81 Prozent, während ihr Kanal-Durchschnitt bei 16,29 Prozent liegt.

Platz 3: Samira Samii - Incimode

Ein Beitrag geteilt von Samira Samii (@samirasamii_official_page) am

Samira Samii ist nicht nur in den sozialen Medien erfolgreich: Sie gilt als Deutschlands einzige Fußball-Spielerberaterin. Ihre Reichweite im Social Web nutzt sie nebenberuflich rege für Produktplatzierungen. Auf ihrem erfolgreichsten Post im März trägt sie ein Kleid von Incimode und bekommt eine Engagement-Rate von 20,65 Prozent. Ihr Kanal-Durchschnitt liegt bei hohen 18,30 Prozent.

Influencer mit 50.000 – 100.000 Followern auf Instagram:

Platz 1: Hannah (namastehannah) - Flaconi

Ein Beitrag geteilt von Hannah - Art&Yoga lover (@namastehannah) am

Mindestens einen der erfolgreichsten Posts unter den Influencern mit 50.000 bis 100.000 Followern liefert eigentlich regelmäßig der Fotograf Manuel Dietrich. Nicht so im März. Diesmal wird er von der Yoga-Liebhaberin Hannah abgehängt, die zum Weltfrauentag ein Statement postete und dabei Werbung für die Online-Parfümerie Flaconi machte. Die Engagement-Rate des Posts liegt bei 21,11 Prozent. Ihre durchschnittliche Kanal-Engagement-Rate beträgt deutlich geringere 8,52 Prozent.

 

Platz 2: Luisa Crashion - Douglas

Ein Beitrag geteilt von Luisa Crashion (@luisacrashion) am

Die Youtuberin Luisa Crashion kooperierte im März mit Douglas. Sie verloste Produkte der Parfümerie und generierte auf diese Weise eine Post-Engagement-Rate von 21,06 Prozent (Channel-ER: 14,32 Prozent).

Platz 3: Lea (lea.bowls.your.mind) - Just Spices

Ein Beitrag geteilt von LeaVegan Foodie (@lea.bowls.your.mind) am

Die Food-Influencerin Lea postet ausschließlich Bilder von Essen. In ihrem erfolgreichsten Beitrag arbeitete sie mit dem Gewürzhändler Just Spices zusammen, der vor allem durch Influencer Marketing bekannt geworden ist. 19,98 Prozent beträgt die Engagement-Rate auf den Post - ganz ohne Gewinnspiel. Der Kanal-Durchschnitt liegt bei 10,87 Prozent. bre

Das waren die erfolgreichsten Instagram-Werbeposts in den vergangenen Monaten:




stats