Influencer Marketing

Das waren die Top und Flop Instagram-Werbeposts im Mai

Lisa Marie Schiffner ist nicht wegzudenken aus dem Ranking der Top-Instagram-Werbeposts
© Lisa Marie Schiffner via Instagram
Lisa Marie Schiffner ist nicht wegzudenken aus dem Ranking der Top-Instagram-Werbeposts
Seit Ende März können sich Fans von Joko Winterscheidt sein Magazin JWD am Kiosk kaufen. Die erste Ausgabe war ein Erfolg für den Moderator und den Verlag Gruner + Jahr: Es wurden 70.000 Exemplare verkauft. Weniger gut kommt ein Werbepost auf Instagram an, in dem Winterscheidt für das Heft trommelt. Im Vergleich mit den gesponserten Beiträgen anderer Influencer weist der Beitrag nur eine geringe Engagement-Rate auf. Welche Social-Media-Stars mit ihren Postings ordentlich Likes und Kommentare generierten und welche nicht, hat Media-Part wie jeden Monat für HORIZONT Online ermittelt.
In das Ranking, für das Media-Part seit September einmal im Monat exklusiv für HORIZONT Online die Performance von Influencer-Posts analysiert, wurden alle Beiträge aus der DACH-Region aufgenommen, die mit den Hashtags #werbung, #anzeige oder als "Bezahlte Partnerschaft mit" gekennzeichnet wurden. Die Beiträge wurden je nach Kanal-Größe des Influencers in vier Kategorien eingeteilt: 50.000 bis 100.000, 100.000 bis 500.000, 500.000 bis eine Million sowie mehr als eine Million Follower. Durch die Einteilung ist eine Vergleichbarkeit der Instagrammer gewährleistet. Von jedem Influencer wurde die Engagement-Rate auf einen Post aus dem Verhältnis zwischen den Followern des Kanals, der Reichweite per Post und den Interactions per Post ermittelt. So konnten pro Kategorie die Top-3-Influencer-Beiträge im April bestimmt werden.

Über die Auswertung
Knapp 50.000 deutsche Instagramkanäle (ab 750 Follower) in der Datenbank von Influlyzer werden alle 10 Minuten auf neue Werbe-Postings durchsucht. Alle ermittelten Werbepostings (#anzeige und #werbung) werden analysiert und ausgewertet. Auch jene Postings werden berücksichtigt, die als Werbepostings "geflaggt" werden. Anhand der Metadaten Follower by Influencer, Reach per Post, Interactions per Post, Engagement per Post und alles im Verhältnis zur Channelgröße sowie dem durchschnittlichen Channel-Engagement werden die besten Influencer Kampagnen (Postings) ermittelt.

Das waren die erfolgreichsten Instagram-Werbeposts im Mai

Influencer mit mehr als 1 Million Followern auf Instagram:

Platz 1: Sarah Harrison - L'Orèal

Ein Beitrag geteilt von Sarah Harrison (@sarah.harrison.official) am

Die Nummer 1 unter den Top-Influencern dürfte niemanden überraschen, der unsere Serie verfolgt: Wieder kommt der erfolgreichste Instagram-Werbepost von Model, Playmate und Reality-TV-Teilnehmerin Sarah Harrison, ehemals Nowak. Mit dem Foto, auf dem sie ein Beach Wave Spray von L'Orèal Hair am Pool anschmachtet, räumt sie besonders ab: Die Engagement-Rate beträgt 7,47 Prozent bei einem Kanal-Durchschnitt von 11,1 Prozent.

Platz 2: Sarah Harrison - Shape Republic

Ein Beitrag geteilt von Sarah Harrison (@sarah.harrison.official) am

Mit Fitness-Posts räumt Harrison regelmäßig ab - so auch im Mai mit ihrem Beitrag für den Fitness-Food-Hersteller Shape Republic. Zusätzlich zum Posting im Feed informierte das Model ihre Follower in einer Instagram Story über die Produkte. Die Engagement-Rate des Beitrags beträgt 5,82 Prozent (Channel-ER: 11,1 Prozent).

Platz 3: Julia Beautx - Milka

Ein Beitrag geteilt von JULIA BEAUTX (@juliabeautx) am

Im dritterfolgreichsten Posting der Influencer mit mehr als einer Million Follower schreibt Julia Beautx eigentlich über ihr Erlebnis beim House Running - posiert aber mit einer überdimensionalen Milka-Schokolade. Den Fans scheint es zu gefallen, sie generieren eine Engagement-Rate von 4,46 Prozent bei einem Kanal-Durchschnitt von 5,81 Prozent.

Flop-Post dieser Influencer-Größenordnung: André Hamann - Levi's

Ein Beitrag geteilt von André Hamann (@andrehamann) am

Nicht so erfolgreich wie seine Influencer-Kollegen ist im Mai Männermodel André Hamann. Die Engagement-Rate auf sein Video mit Levi's beträgt lediglich 0,34 Prozent bei einem Channel-Durchschnitt von 1,87 Prozent.


Influencer mit 500.000 - 1 Million Followern auf Instagram:

Platz 1: Lisa Marie Schiffner - L'Orèal

Ein Beitrag geteilt von Lisa-Marie Schiffner (@lisamarie_schiffner) am

Auch die Influencerin auf Platz 1 der Instagram-Größen mit 500.000 bis einer Million Followern ist gesetzt: Lisa Marie Schiffner. Ihre Kooperation mit L'Orèal Hair schafft es ein weiteres Mal in die Top-Posts: Im Gegensatz zum Vormonat diesmal sogar ganz an die Spitze. Die Engagement-Rate in Höhe von 15,63 Prozent liegt über ihrem Kanal-Durchschnitt von 15,47 Prozent.

Platz 2: Lenimariee - Dagishop

Ein Beitrag geteilt von ♡leni (@lenimariee) am

Die erst 13-jährige Instagrammerin Lenimariee trommelt in ihrem erfolgreichsten Posting für ihre eigene, nach ihren Angaben "streng limitierte" Kollektion im Dagi Shop - und generiert auf diesem Weg eine Post-Engagement-Rate von 13,81 Prozent (Channel-ER: 17,43 Prozent).

Platz 3: Gülcan & Sahinur Twins - Silkovermilk

Ein Beitrag geteilt von Gülcan & Sahinur Twins (@thegstwins) am

Die Zwillinge Gülcan und Sahinur tauchten ebenfalls bereits einige Male in unserer Serie auf. Im Mai überzeugten sie ihre Fans mit einem Posting für die Bekleidungsfirma Silkovermilk. Die Engagement-Rate des Fotos liegt bei 10,25 Prozent, der Kanal-Durchschnitt bei 9,34 Prozent. Klickt man sich durch den Feed der Zwillinge, fällt auf, dass sie ihre Beiträge immer mit der gleichen Mechanik betiteln: Es handelt sich bei fast jedem Posting um eine Entscheidungsfrage wie "Left or right?" oder "Long or short?".

Flop-Post dieser Influencer-Größenordnung: Joko Winterscheidt - JWD

Ein Beitrag geteilt von joko (@officiallyjoko) am

Ein echter Promi hat sich bei der Betitelung seines Postings zwar deutlich mehr Mühe gegeben als die Zwillinge, hat aber trotzdem das Nachsehen, wenn es um das Engagement der Fans geht. Joko Winterscheidt trommelt im Rolls Royce für sein G+J-Magazin JWD und kassiert lediglich eine Post-Engagement-Rate von 1,32 Prozent. Sein Kanal-Durchschnitt liegt bei 2,45 Prozent.

Influencer mit 100.000 - 500.000 Followern auf Instagram:

Platz 1: Leon Content - Nickelodeon

Ein Beitrag geteilt von Leon Content Crowned Muser (@leon.content) am

"Leon Content" tut sich mit Nickelodeon zusammen und verlost eine Kamera. Mit der Aufforderung an seine Fans, fleißig sein Bild zu kommentieren, kassiert er eine Engagement-Rate auf den Post in Höhe von 28,24 Prozent (Kanal-ER: 21,59 Prozent).

Platz 2: Alina - Tube Festival

Ein Beitrag geteilt von alina (@alinamouur) am

Auch die Influencerin Alina dürfte den Posting-Erfolg einem Gewinnspiel zu verdanken haben. Sie verlost Tickets für das Tube Festival, ihre Fans bringen eine Beitrags-Engagement-Rate von 28,09 Prozent zustande. Alinas Kanaldurchschnitt liegt bei 22,69 Prozent.

Platz 3: Elias Schwärzler - Huawei

#ad

Ein Beitrag geteilt von Elias Schwärzler (@elias_schwaerzler) am

Im dritterfolgreichsten Werbepost dieser Kategorie versteckt der Mountainbiker Elias Schwärzler die Kennzeichnung #werbung gründlich in einer ganzen Riege an Hashtags. Den Medienanstalten würde das nicht gefallen - die Fans stört es offenbar nicht. Sie verhelfen Schwärzler zu einer Post-Engagement-Rate von 27,72 Prozent bei einem Kanal-Durchschnitt in Höhe von 17,14 Prozent.

Flop-Post dieser Influencer-Größenordnung: Doni Lezi - Daniel Wellington

Ad

Ein Beitrag geteilt von Doni Lezi (@streetcentro) am

Wie bereits im Vormonat landet der User Doni Lezi alias. Streetcentro auf dem letzten Platz der Kategorie. Sein Posting für Uhrenhersteller Daniel Wellington kommt auch im Mai nicht gut bei den Followern an. (Post-Engagement-Rate: 0,06 Prozent, Kanal-Durchschnitt: 0,74 Prozent).

Influencer mit 50.000 – 100.000 Followern auf Instagram:

Platz 1: Fiiona.mo - Lauras Boutique

rt @laurasboutique

Ein Beitrag geteilt von INSTAGRAM IS AN ILLUSION (@fiiona.mo) am

Die Instagrammerin Fiiona.mo beschreibt ihr Foto, auf dem sie ein Top von "Lauras Boutique" trägt, lediglich mit einem Blumen-Emoji. Ihre Follower brauchen nicht viele Worte: Sie generieren eine Post-Engagement-Rate von 35,66 Prozent bei einem Kanal-Durchschnitt von 16,42 Prozent.

Platz 2: Tim Black - Paul Hewitt

Ein Beitrag geteilt von Tim Black (@timblackx) am

Der Videoproduzent Tim Black, der unter anderem für das aufsehenerregende Schwangerschafts-Video von Bianca "Bibi" Heinicke verantwortlich zeichnet, ist selber Influencer. Sein Post für Uhrenhersteller Paul Hewitt weist eine Engagement-Rate von 26,96 Prozent auf. Seine Channel-Engagement-Rate liegt bei 17,04 Prozent.

Platz 3: Fiiona.mo - Classy Baddies

Ein Beitrag geteilt von INSTAGRAM IS AN ILLUSION (@fiiona.mo) am

Fiiona.mo liefert im Mai noch einen Top-Instagram-Post und verwendet dafür ebenfalls nur wenige Worte. Explizit bewirbt sie ihr Top von Classy Baddies Boutique, verlinkt aber auch jegliche anderen Marken ihres Outfits. Die Engagement-Rate auf dieses Posting beträgt 26,25 Prozent.

Flop-Post dieser Influencer-Größenordnung: Beautylounge - Daniel Wellington

Ein von @ _beautylounge_ geteilter Beitrag am

Vielleicht sollte Uhrenhersteller Daniel Wellington ein paar seiner Kooperationspartner überdenken: Auch der Post von Beautylounge bringt dem Unternehmen einen Flop-Post. Die Engagement-Rate beim Beitrag von Beautylounge beträgt 0,14 Prozent, der Kanaldurchschnitt 0,6 Prozent. bre

Das waren die erfolgreichsten Instagram-Werbeposts in den vergangenen Monaten:

 




stats