Glückwunsch zum Weltmeistertitel

So feiert VW in den USA

Themenseiten zu diesem Artikel:
Na, nochmal das Endspiel der Fußball-WM angucken? Nur anders? Kein Problem. VW inszeniert in den USA das Finale im Stil der bisherigen WM-Kampagne. Der Golf GTI spielt Autoball.

Anders als bisher spielen diesmal aber zwei Golf-Mannschaften in den Nationalfarben gegeneinander. Und welches Land da gewinnt, steht schon fest.

Aber den Treffer und den Jubelschrei kann man sich getrost mehrfach anhören. Es ist immer wieder schön. Das wird nur noch vom Original-Treffer von Mario Götze übertroffen. Und den gibt es in der Mediathek. Die Kreation des Auftritts stammt erneut von Deutsch LA. mir

stats