Fitness-Influencerin

Sophia Thiel bekommt eigene Sport-Kollektion bei Aldi Süd

Für ALDI SÜD hat die Fitness-Bloggerin Sophia Thiel eine komplette Sportkollektion entworfen
© Aldi Süd
Für ALDI SÜD hat die Fitness-Bloggerin Sophia Thiel eine komplette Sportkollektion entworfen
Aldi Süd legt eine neue Promi-Modekollektion vor: Nach Sängerin Anastacia kooperiert der Discounter nun mit Fitness-Influencerin Sophia Thiel. Gemeinsam bringen sie Sportmode in die Aldi-Süd-Filialen, die ab dem 30. Mai erhältlich ist.
Zu der von Thiel entworfenen Sportkollektion gehören unter anderem Fitnessshirts, Bustiers, Hosen und Schuhe. Ein komplettes Outfit können Fans der Influencerin für knapp 50 Euro erwerben. Aldi Süd wirbt damit, dass bei der Sportkleidung Funktionalität mit dem persönlichen Style der Fitness-Influencerin kombiniert werden. "Ich habe ja eine junge Community, die auch aus Schülern oder Studenten besteht. Da müssen Style, Qualität und Preis einfach stimmen", erklärt die 23-jährige Bloggerin aus Rosenheim.


Die Sportkollektion wird über eine Microsite auf Aldi-inspiriert.de sowie durch mehrere Videos beworben. Ein Schwerpunkt liegt auf Maßnahmen in den sozialen Medien, wo der Discounter mit dem Hashtag #sophiathielforaldisüd und #aldisüdfashion die Werbetrommel rührt. Zudem setzt Aldi Süd auf Werbung im Kundenmagazin, auf Handzetteln, in Newslettern, am POS sowie in Anzeigen in Zeitschriften zum Werbetermin am 30. Mai. Darüber hinaus wird es ein Influencer-Event mit Sophia Thiel geben.

Aldi Süd bietet seit über 40 Jahren regelmäßig aktionsweise Kleidung an. Seit zwei Jahren bringt der Lebensmittelhändler Kollektionen in Kooperation mit Prominenten oder Designern wie Jette Joop und Steffen Schraut in die Läden. Nach Sängerin Anastacia ist Thiel der zweite Promi in der Riege. Die 23-jährige Bloggerin war in ihrer Jugend übergewichtig und hat 30 Kilogramm abgespeckt, als sie ihre Leidenschaft zum Fitnesstraining und Bodybuilding entdeckte. Mittlerweile bietet sie ein eigenes Online-Fitnessprogramm an, nahm beispielsweise am TV-Total-Turmspringen sowie an der Sixx-Sendung "Fitness Diaries" teil und coacht seit 2017 die Kandidaten in der Sat-1-Sendung "The Biggest Loser".


Auch Aldi-Wettbewerber Lidl bringt regelmäßig Promi-Kollektionen heraus: Der Discounter arbeitete bereits mehrmals mit Model Heidi Klum zusammen. bre
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats