European Retail Alliance

Media Markt Saturn schmiedet strategische Handelsallianz mit Fnac Darty

Media-Markt-Saturn-CEO Pieter Haas
© Media Markt Saturn
Media-Markt-Saturn-CEO Pieter Haas
Media Markt Saturn und die französische Elektronikkette Fnac Darty wollen ihre Kräfte bündeln. Dazu haben beide Unternehmen eine Absichtserklärung zur Gründung der "European Retail Alliance" unterzeichnet. Deren Ziel ist es, bei Themen wie Beschaffung, Innovationen und Datenanalyse zusammenzuarbeiten. Unter dem Strich sollen Lieferanten und Verbraucher von der Allianz profitieren, heißt es in einer Erklärung von Media Markt Saturn.
In einer ersten Phase wollen die beiden Unternehmen strategische Partnerschaften mit Lieferanten eingehen, eine gemeinsame Organisation für die Beschaffung und Lizenzierung von Eigenmarken gründen und bei Innovationen und Datenanalyse zusammenarbeiten. So tritt Fnac Darty dem Accelerator "Retailtech Hub" von Media Markt Saturn bei, der 2019 auch in Frankreich starten soll. Das Ziel: Das Einkaufserlebnis für die Kunden on- wie offline zu verbessern.

Durch die Zusammenarbeit wollen beide Unternehmen Mehrwerte für Konsumenten schaffen - letztendlich dürfte es aber auch darum gehen, die eigene Position im globalen Wettbewerb mit Amazon zu verbessern. Und auch finanzielle Synergien dürften sich ergeben. Solche werden für dieses Jahr allerdings nicht mehr erwartet, wie Media Markt Saturn mitteilt. Die finanziellen Auswirkungen sollen sich demnach "schrittweise im Jahr 2019 einstellen und im Jahr 2020 ihre volle Wirkung entfalten".

Für jeden der operativen Bereiche der Allianz planen die Partnerunternehmen die Gründung operativer Gesellschaften. Zudem soll ein Joint Venture ins Leben gerufen werden, das als Holding für die European Retail Alliance dient. Unter sich bleiben wollen Media Markt Saturn und Fnac Darty nicht: Die Allianz soll auch weiteren Unternehmen offenstehen und zur europäischen Plattform ausgebaut werden. "Die neugegründete Allianz kommt gleichermaßen Kunden, Lieferanten und Mitgliedern zugute", sagt Pieter Haas, CEO der Media Markt Saturn Retail Group. "Sie eröffnet uns die Chance bislang ungenutzte Potenziale zu erschließen, indem wir Ressourcen bündeln und gegenseitig ergänzende Fähigkeiten kombinieren. Media Markt Saturn und Fnac Darty teilen die gleiche Vision bezüglich der Entwicklung unserer Branche und des Marktes und können nun voneinander lernen und profitieren. Gleichzeitig freuen wir uns, zukünftig weitere Mitglieder in der Allianz zu begrüßen."

Media Markt Saturn, das zur Ceconomy AG gehört, betreibt mit den Marken Media Markt und Saturn hierzulande über 1000 Elektronikmärkte. Fnac Darty unterhält in Frankreich 502 Filialen, weltweit sind es 728. Im Jahr 2017 erwirtschaftete der Händler einen Umsatz von 7,4 Milliarden Euro. ire


stats