Deutscher Fußball-Bund

Samsung wird Technologiepartner des DFB

Samsung und der DFB tun sich zusammen
© Samsung
Samsung und der DFB tun sich zusammen
Themenseiten zu diesem Artikel:
Ab sofort ist Samsung beim deutschen Fußball nicht mehr Zuschauer, sondern sitzt als offizieller Technologie-Partner des Deutschen Fußball-Bundes mit auf der Teambank. Der Deal kommt pünktlich zur Kaderbekanntgabe kurz vor dem Start der Fußball-WM in Russland und liefert dem koreanischen Elektronikhersteller die Basis für seine sommerliche Sportkampagne "Bigger Goals".

Allerdings legt Martin Börner, Deputy President Samsung Electronics, auf die Feststellung wert, dass es bei der auf zunächst drei Jahre angelegten Partnerschaft um mehr als nur Werbung geht: "Mit unserem Anspruch, Technologien zu entwickeln, die Menschen dabei helfen, mehr zu erreichen, engagieren wir uns auf zweifache Weise für den deutschen Fußball: Wir unterstützen die Spieler und den DFB mit unseren Produkten und vernetzen sie gleichzeitig mit Millionen von leidenschaftlichen Fans weltweit. So schaffen wir ein stärkeres Gemeinschaftsgefühl, das die Teams beflügeln wird."

Konkret fördert Samsung nicht nur die Nationalmannschaften der Männer und Frauen, sondern engagiert sich auch für alle Junioren-Teams sowie die neue DFB-Akademie. Die Partnerschaft könnte dem Hersteller tatsächlich eine prominente Plattform geben, um in Deutschland seine Fitness-Wearables besser in Szene zu setzen und die Glaubwürdigkeit der Marke bei Gesundheitsthemen zu erhöhen. Es ist kein Geheimnis das Samsung wie auch Erzrivale Apple den digitalen Gesundheitsmarkt als Segment mit Wachstumspotenzial identifiziert haben.




Für Samsung ist eine Fußball-Weltmeisterschaft allerdings auch ein wichtiger Anlass, um sein TV-Sortiment intensiv zu promoten. Noch gibt der Konzern keine Details bekannt, aber in der von Cheil Germany kreierten Kommunikationskampagne "Go for bigger goals" dürften die Samsung TV-Geräte eine zentrale Rolle spielen.


Auf der ab sofort freigeschalteten digitalen Plattform www.samsung.de/biggergoals sollen die Fans laut Unternehmen erleben können, "wie das Team um Bundestrainer Joachim Löw getreu der Kampagnenidee für den bestmöglichen Erfolg alles gibt und sich von den Inhalten inspirieren lassen." Darüber hinaus wird es Samsung Produkte in einer limitierten DFB-Edition geben. cam

stats