Business-Netzwerk

Die 10 wichtigsten Linkedin-Influencer des Jahres

LinkedIn ist beliebt bei Unternehmenslenkern und -beratern
© LinkedIn
LinkedIn ist beliebt bei Unternehmenslenkern und -beratern
Wer von Linkedin offiziell als Influencer bezeichnet wird, der kann sich glücklich schätzen. In dem exklusiven Kreis aus etwa 500 ausgewählten Nutzern finden sich auch bekannte Persönlichkeiten des Wirtschaftslebens wie Bill Gates, Richard Branson oder Arianna Huffington. Jetzt hat das Netzwerk untersucht, welche der Influencer dieses Jahr den größten Einfluss hatten. Dazu hat die Microsoft-Tochter einen genauen Blick auf die Kommentar- und Sharing-Zahlen geworfen. Außerdem wurde das Wachstum der Follower im Jahr 2016 ebenfalls für die Erstellung der Liste berücksichtigt.
Mohamed El-Erian ist Chief Economic Advisor bei der Allianz. Außerdem schreibt er für die Financial Times und Bloomberg. Auf Linkedin sind es vor allem seine Beiträge zur Weltwirtschaft und den Finanzmärkten, die ihm eine große und aktive Leserschaft eingebracht haben. Liz Ryan ist die Gründerin und CEO von Human Workplace. Sie schreibt über die sich verändernde Arbeitswelt und berät Manager in Fragen der Team-Motivierung. Der Medienunternehmer John Battelle schreibt über aktuelle Wirtschafts- und Technologietrends. Auf Linkedin hat er unter anderem auch Interviews mit den Chefs von Airbnb und Box veröffentlicht. Vivek Wadhwa lehrt an der Carnegie Mellon University und schreibt für die Washington Post. Er beschäftigt sich vor allem damit, welchen Einfluss der technologische Fortschritt auf unser Leben hat. Schlesinger arbeitet als Wirtschaftsanalystin für den US-Fernsehsender CBS. Ihr selbsterklärtes Ziel ist es, komplizierte wirtschaftliche Zusammenhänge möglichst verständlich aufzubereiten. Sallie Krawcheck ist die Mitbegründerin und Chefin von Ellevest, einer Investment-Plattform für Frauen. Sie schreibt vor allem über die Situation von Frauen am Arbeitsplatz und wie sich Freizeit und Karriere vereinbaren lassen. Ian Bremmer ist Chef der Eurasia-Gruppe und schreibt außerdem für das Time Magazin über Außenpolitik. Auch auf Linkedin gibt es beinahe keine Region der Welt, zu deren politischer oder wirtschaftlicher Situation Bremmer keine Meinung hätte. Der Journalist und Sachbuchautor Jeff Selingo beschäftigt sich seit mehr als 17 Jahren mit höherer Bildung. Seine Beiträge richten sich vor allem an Studenten, Professoren und Arbeitgeber. David Sable ist der Chef der internationalen Werbeagentur Young & Rubicam. Auf Linkedin beschäftigt er sich vornehmlich mit der Frage, wie sich Leben und Arbeit überschneiden und welchen Einfluss Technologie auf diese beiden Bereiche hat. Betty Liu ist nicht nur Moderatorin bei Bloomberg, sondern auch Unternehmerin. Sie beschäftigt sich vor allem damit, was einen erfolgreichen Unternehmer ausmacht.


Dieser Beitrag erschien zuerst bei t3n
stats