Bravia-OLED-Kampagne Sony und DDB lassen einen Wald erstrahlen

Montag, 09. April 2018
Auch in der neuen TV-Kampagne setzen Sony und DDB wieder auf satte Farben
Auch in der neuen TV-Kampagne setzen Sony und DDB wieder auf satte Farben
© Sony
Themenseiten zu diesem Artikel:

DDB Alessandra D’avino Tom Walker


Sony und DDB Berlin - diese Kombination steht schon seit Jahren für bildgewaltige TV-Kampagnen mit hohem Wiedererkennungswert. Kein Wunder, schließlich gilt es, die hochpreisigen Bravia-TV-Geräte der Marke zu bewerben. Auch der neueste Spot des Duos kann sich wieder sehen lassen.
Im Mittelpunkt des neuen TV-Spots, der am 7. Mai startet, steht die Sony-Bravia-OLED-AF8-Serie, deren Bildqualität anhand von sehenswerten Naturaufnahmen verdeutlicht wird. Über acht Millionen selbst leuchtende Pixel sollen laut Sony für starke Kontraste und eine besondere Detailtiefe sorgen, die rund viermal stärker ist als bei Full-HD-Fernsehern. Diesen Aspekt verdeutlichen DDB und Sony, indem sie einen mystischen dunklen Wald mit hellem Tageslicht erstrahlen lassen. So werden die Bravia-Fernseher gewissermaßen zum "Fenster zum Tag" und betonen Details, die zuvor im Verborgenen lagen. Die Botschaft am Ende des Commercials: "A new TV experience awakens." "Sony setzt seit vielen Jahren auf Spots, die emotional berühren", sagt Alessandra D’Avino, Head of Creative Strategy bei Sony Europe. "Unsere neuste Kreation steht voll und ganz in dieser Tradition: mit visueller Magie die Schönheit der Natur zeigen – aufgedeckt von unseren neuen 4K OLED Fernsehern der AF8-Serie."

Bianca Dordea, Managing Director bei DDB Berlin erklärt, dass es das Ziel war, die "unglaubliche Power, die hinter den neuen Bravia-Fernsehern steckt, einzufangen". "Es ist so schön anzusehen, wie eindrucksvoll der Kontrast zwischen Licht und Dunkelheit sein kann. Die Landschaft um Queenstown in Neuseeland war der ideale Ort für uns. Wir haben sehr viel Zeit darauf verwendet, perfekte Spots zu finden. Es war einfach magisch, den erleuchteten Wald zum Leben zu erwecken", so Dordea.

Die beiden in der Kampagne beworbenen Bravia-OLED-Geräte der AF8-Serie sind ab Ende April im Handel erhältlich und kosten 2799 beziehungsweise 3799 Euro. Die Kampagne wird zehn Wochen zu sehen sein und europaweit im TV, bei Video-on-Demand-Diensten, auf Youtube und Facebook ausgestrahlt. Zudem kommen Online-Banner, Printanzeigen und PoS-Maßnahmen zum Einsatz. Der Titeltrack "Leave The Light On" kommt von Tom Walker, der bei Sony Music unter Vertrag steht. tt
HORIZONT Newsletter Newsline

täglich um 17 Uhr: die wichtigsten News. Insights. Inspirationen.

 


Meist gelesen
stats