Bitkom-Studie

Verbraucher sorgen sich um lokalen Handel - und kaufen online

   Artikel anhören
© Imago Images/Christian Grube
Die Deutschen sind zwiegespalten. Das Gros der Verbraucher befürchtet das Aus vieler lokaler Einzelhändler durch die Corona-Krise. Mit gezielten Einkäufen vor Ort versuchen sie, diese zu unterstützen. Gleichzeitig aber wünschen sie sich ein besseres Online-Angebot. 
Die große Mehrheit der Verbraucher in Deutschland macht sich in der Corona-Krise Sorgen um das Überleben der Einzelhändler in ihrer Region. Das hindert viele von ihnen aber nicht daran, mehr im Internet einzukaufen als vor der K

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats