"Der Beste aus zwei Welten"

Wie sich Media-Markt als bester Elektronikhändler Deutschlands feiert

Media-Markt lässt es in den Werbeblöcken krachen
© Media Markt Saturn
Media-Markt lässt es in den Werbeblöcken krachen
Unternehmen, die es schwarz auf weiß haben, besser als die Konkurrenz zu sein, halten damit nur selten hinter dem Berg. Das zeigt sich aktuell auch in den deutschen Werbeblöcken. Nach dem Internetanbieter 1&1, der gerade genüsslich seinen erneuten Sieg über die Deutsche Telekom im "Connect"-Test ausschlachtet, startet auch Media-Markt eine Kampagne, die sich auf einen Testsieg beruft. In dem von Stammbetreuer Zum Roten Hirschen entwickelten TV-Spot feiert sich Media-Markt als "Deutschlands bester Elektrohändler".
In seiner neuen Kampagne beruft sich Media-Markt auf eine aktuelle Studie des Marktforschungsunternehmens ServiceValue im Auftrag des Handelsblatts. In dieser wird Media-Markt als Deutschlands bester Elektrohändler ausgezeichnet - und zwar sowohl die stationären Märkte als auch der Onlineshop.


Aus Sicht von Media-Markt ist das freilich eine Botschaft, die dringend unters Volk gebracht werden muss. Und so feiert sich das Unternehmen unter dem Motto "Der Beste aus zwei Welten" selbst. Zudem lockt Media-Markt TV-Zuschauer mit reichlich Rabatten. Diese werden im knapp dreiwöchigen Aktionszeitraum mit zusätzlichen Teaser-Spots beworben. 

Ein märchenhaftes Wiedersehen im TV-Spot gibt es mit einem Testimonial, das aus früheren Kampagnen des Händlers bekannt ist. "Nachdem Rapunzel schon zum fünften Geburtstag des Onlineshops die Vorteile unseres Multichannel-Konzepts bildlich verkörpert hat, ist sie nun auch Protagonistin in der Dachkampagne 'Der Beste aus 2 Welten', mit der Media-Markt seinen Kunden einmal mehr tolle Angebote präsentieren wird", erklärt Thomas Hesse, Leiter Brand Marketing bei Media-Markt Deutschland.
Die Studie
Für die im Auftrag des Handelsblatts durchgeführte Befragung zur Kundenzufriedenheit im Handel wurden 554 stationäre und 807 Onlinehändler aus mehr als 80 Kategorien untersucht. Das beauftragte Forschungsinstitut befragte pro Unternehmen jeweils 1.000 Kunden und erhielt insgesamt 1,3 Millionen Beurteilungen, aus denen in allen untersuchten Kategorien die jeweils besten Händler ermittelt wurden. Im Bereich den Elektrohandel landete Media-Markt sowohl im stationären Segment als auch im Onlinehandel auf Platz eins.
Damit die Botschaft auch gehört wird, spielt der Handelsriese beinahe auf der gesamten Media-Klaviatur. Neben den TV-Spots kommen bis zum 10. September 2017 Printanzeigen, Hörfunkspots, Online-Werbung und PoS-Maßnahmen  zum Einsatz. Auch im Social Web macht Media-Markt auf seinen Testsieg und die Aktionsangebote aufmerksam. mas
stats