Special

Aldi startet die TV-Kampagne zu Dana Schweigers Kinderkollektion
Aldi

Aldi Süd & Aldi Nord So bewerben die Discounter die Dana-Schweiger-Kollektion im TV

Aldi startet die TV-Kampagne zu Dana Schweigers Kinderkollektion
Design-Kollektionen - das ist normalerweise ein Thema, mit dem sich vor allem Aldi Süd beschäftigt. Für die Kindermoden-Kollektion Dana Schweiger ziehen beide Regionalorganisationen an einem Strang und starten eine eigene TV-Kampagne. Der Spot von Ogilvy passt mit seinen sommerlichen Strandbildern gut zur familienfreundlichen Markenwelt von Aldi.
von Santiago Campillo-Lundbeck, Freitag, 15. Juni 2018
Alle Artikel dieses Specials
X

    Für das neue Sortiment, das ab 18. Juni in den Filialen der Discounterketten erhältlich ist, arbeitet Aldi mit der vierfachen Mutter und Mitbegründerin des Kindermode-Label Bellybutton Dana Schweiger zusammen. Die Ex-Frau des Schauspielers Til Schweiger kann zwar nicht mit der Medienpräsenz vergangener Partner wie Sophia Thiel oder Anastacia konkurrieren, bringt dafür aber selbst praktische Erfahrungen im Modedesign ein. Das Aldi-Kids-Sortiment umfasst unter anderem Jumpsuits, Shorts, Röcke, Tuniken und Baby-Bodys. Die Textilien sind nach dem Organic Content Standard (OCS) zertifiziert und bestehen größtenteils aus Bio-Baumwolle. Aus Sicht des Dicounters ein zentrales Verkaufsargument. Martina Bauer, Einkäuferin bei Aldi Nord: "Denn unsere Kunden, ob groß oder klein, sollen sich auf die Qualität unserer Textilien einfach verlassen können."

    Die Resonanz des Modesortiments könnte für die weitere Entwicklung der Aldi-Sortimentspolitik zur wichtigen Weichenstellung werden. In der Vergangenheit hatte Aldi Nord an dem Thema Designkollektionen kein größeres Interesse gezeigt. Doch mit der wachsenden Notwendigkeit, sich über exklusive Sortiment-Highlights von der Handelskonkurrenz zu differenzieren, scheint die bisherige Skepsis geschwunden zu sein. Das ist umgekehrt eine gute Nachricht für Aldi Süd, das bei seinen regional begrenzten Aktionen immer auch im begleitenden Marketing beschränkt war.
    Erfüllt die Kids-Kollektion nun die Erwartungen der Discounter, wäre es durchaus vorstellbar, dass künftig häufiger Aldi-Kollektionen in der Fernsehwerbung zu sehen sind. Generell scheint im Aldi-Marketing TV-Werbung immer häufiger zum Mittel der Wahl zu werden, um konkrete Produktangebote zu bewerben. So läuft derzeit auch eine Kampagne von Aldi Süd und Aldi Nord zur Flatrate für Aldi Talk. In der Vergangenheit hatten die Discounter ihren Mobilfunktarif nur Online und über Out-of-Home beworben. cam

    Meist gelesen
    stats