+5G-Parfüm

So sinnlich übersetzt Vodafone das Thema 5G in die Welt der Düfte

   Artikel anhören
Vodafone hat das weltweit erste 5G-Parfüm gelauncht.
© Vodafone
Vodafone hat das weltweit erste 5G-Parfüm gelauncht.
"Geruch kann man nicht sehen - so wenig wie die Funkwellen des 5G-Netzes. Aber beides sendet Signale und überträgt Botschaften in Millisekunden." So oder so ähnlich kann die Idee hinter dem von Vodafone gelaunchten 5G-Pafüm umschrieben werden, das der Mobilfunkkonzern gemeinsam mit der Hamburger Kreativagentur Reinsclassen kreiert hat. In den externen Verkauf gehen soll der Duft aber nicht.
Dass die 5G-Mobilfunktechnik langfristig gesehen LTE als schnellsten Funkstandard ablösen soll, ist nichts Neues. Auch, dass der Mobilfunkkonzern Vodafone seit Mitte 2019 das Netz dafür kontinuierlich ausbaut, ist bekannt. Nun hat das

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats