3 Influencer to watch

Diese Instagrammer haben im Januar für Aufsehen gesorgt

Shanti Joan Tan wirbt für Hollisters neue Bademode
© Instagram
Shanti Joan Tan wirbt für Hollisters neue Bademode
Werbungtreibende, die auf der Suche nach Kooperationsmöglichkeiten mit Social-Media-Bekanntheiten sind, finden sich oft in einem Influencer-Dschungel wieder. HORIZONT Online und die Analyse-Plattform InfluencerDB hatten aus diesem Grund im April die monatliche Serie "3 Influencer to watch" gestartet, in der drei Instagrammer vorgestellt werden, die im vergangenen Monat besonders auf sich aufmerksam gemacht haben. Diesmal konnten Shanti Joan Tan, Nils Kretschmer und Franziska überzeugen.
Die Auswertung
Die Auswertung erfolgt jeden Monat in drei Kategorien. Zum einen wird in der Kategorie "Top-Influencer" ein Instagrammer vorgestellt, der mehr als 1 Million Follower, ein positives Wachstum und einen sogenannten Qualityscore von über 85 Prozent aufweisen kann. Mit Letzterem ist Qualität der Followerschaft gemeint, sprich: Gibt es Karteileichen, interagieren die Follower mit dem Content, etc. InfluencerDB kann diese Metrik mit einer Software berechnen. Ein "Rising Star" ist, wer mindestens 50.000 Follower, 4,5 Prozent Wachstum und einen Qualityscore von mindestens 75 Prozent hat. Die "Monthly Discovery" muss mindestens 10.000 Follower, ein positives Wachstum und einen Qualityscore von mindestens 75 Prozent aufweisen sowie in besonderer Art und Weise im vergangenen Monat herausgestochen haben. In allen drei Kategorien liegt der Fokus ausschließlich auf Instagram.

Top-Influencer: @shantijoantan

In der Welt der sozialen Medien ist Shanti Joan Tan bereits seit einigen Jahren aktiv und konnte mit ihren Fashion- und Beauty-Videos auf Youtube über 700.000 Abonnenten erreichen. Auf Instagram ist die 21-Jährige mit mehr als einer Million Follower aber weitaus erfolgreicher. "Shanti gehört zu einem Netzwerk aus sehr erfolgreichen Influencern wie Sami Slimani, Anna-Maria Damm und Ischtar Isik. Sie lässt ihre Fans an ihren Abenteuern und Reisen teilhaben und strahlt für diese ein 'Beste-Freundin'-Feeling aus", sagt InfluencerDB-Chef Robert Levenhagen.

Die Hannoveranerin kann mit einem Audience-Quality-Score von sehr guten 83 Prozent und mit einer regen Beteiligung unter ihren Postings (220 Kommentare im Schnitt) auftrumpfen. Allein das negative Wachstum von -0,2 Prozent trübt die Statistiken: Die Instagrammerin scheint auf der Plattform weder Follower zu verlieren, noch hinzuzugewinnen.
Die Perfomance-Entwicklung von Shanti Joan Tan auf Instagram
© InfluencerDB
Die Perfomance-Entwicklung von Shanti Joan Tan auf Instagram
Dennoch ist Tan aufgrund ihrer Reichweite für Werbekunden interessant. So arbeitete Tan bereits mit Marken wie Fa, Magnum, Puma und Hollister zusammen. Die Kooperation mit Hollister hatte im Januar begonnen und dauert bis Sommer diesen Jahres an - die Instagrammerin reiste im Zuge dessen unter anderem nach Mexiko und stellte in ihren Postings (siehe unten) die neue Bademode der Marke vor. Ihr Media Value per Post, auch Medienäquivalenzwert genannt, liegt bei stolzen 5000 US-Dollar. Der Wert beschreibt den geschätzten Marktwert pro Post - also den Wert, den man ausgeben müsste, um die gleiche Medienreichweite mit Instagram Ads zu erzielen.

Rising Star: @nilskretschmer_

Mit einem Audience-Quality-Score von 91 Prozent und einem hervorragenden Wachstum von derzeit 13,4 Prozent ist Nils Kretschmer der Rising Star im Januar. Der Handballspieler vom Zweitligisten HC Elbflorenz hat mit seinen Street-Style-Bildern auf Instagram mittlerweile über 43.000 Follower auf seinem Account versammelt - davon sind 65,5 Prozent Frauen.
Die Perfomance-Entwicklung von Nils Kretschmer auf Instagram
© InfluencerDB
Die Perfomance-Entwicklung von Nils Kretschmer auf Instagram
Kretschmers sportliche Aktivitäten machen ihn vor allem interessant für Werbungtreibende aus dem Fitness- oder Mode-Segment. Mit der niederländischen Marke Bullboxer (Schuhe) und BMW hatte der Handballer bereits zusammengearbeitet. Für den Autohersteller setzte Kretschmer beispielsweise die BWM Lifestyle-Uhr in Szene (siehe unten). Sein Earned-Media-Wert war zuletzt stark gestiegen (siehe Chart oben), weil Kretschmers Inhalte häufig von anderen Accounts mit hohen Reichweiten gefeatured wurden.

Monthly Discovery: @_wohnblock_

Dieser Account ist ein Paradies für alle Blumenfans, Kaffeejunkies und Einrichtungsliebhaber. Denn genau diese Elemente verbindet die Instagramerin Franziska dort in ihren Bildern und erfreut damit mittlerweile knapp 18.000 Follower. Ihr Audience-Quality-Score liegt bei 88 Prozent, außerdem wächst ihr Kanal mit knapp 4 Prozent langsam, aber stetig.
Die Perfomance-Entwicklung von Franziska auf Instagram
© InfluencerDB
Die Perfomance-Entwicklung von Franziska auf Instagram

Jeden Freitag verzückt die junge Mutter ihre Follower mit ihrem selbst kreierten Hashtag #myfreshflowerfriday, unter dem sich inzwischen mehr als 7.000 Beiträge finden lassen. Ihrer Kaffeeliebe lässt sie unter einem weiteren eigenen Hashtag #franziscoffeecelebration freien Lauf.

Werbungtreibende sind bereits auf die junge Frau aufmerksam geworden. Um die Weihnachtszeit herum hatte sie beispielsweise eine Kooperation mit dem deutschen Atelier Rosemood am Laufen (siehe unten), zudem rührte sie die Werbetrommel für den Online-Kunstdruck-Shop Vinta Series.

Das waren die Auswertungen der vergangenen drei Monate:




stats