19:13

Real singt eine "Ode an die Weihnachtsmänner"

Real feiert die Famile zu Weihnachten
Screenshot Youtube
Real feiert die Famile zu Weihnachten
Themenseiten zu diesem Artikel:
Im letzten Jahr ließ Real gemeinsam mit seiner Stammagentur 19:13 Schauspieler Ralf Möller den ganz normalen Besorgungswahnsinn in der Vorweihnachtszeit erleben. Anno 2016 wählt die Marke einen anderen kommunikativen Ansatz - und singt eine friedfertige "Ode an die Weihnachtsmänner".
Der Vignettenfilm, der seit dem vergangenen Wochenende auf reichweitenstarken Sendern im TV und in einer Langversion online und in Social Media zu sehen ist, zeigt den großen Einsatz, den Eltern, Onkel und Tanten, Opas und Omas in der Vorweihnachtszeit erbringen, um ihren Lieben ein tolles Fest zu bescheren.

Das Besondere dabei: Die Protagonisten verlieren bei allem Stress nie den Spaß und machen Weihnachten so zur schönsten Zeit des Jahres. Deshalb sagt Real am Ende des Spots den vielen echten "Weihnachtsmännern" einfach nur "Danke".

Produziert wurde das Commercial von Twin Film unter der Regie von Jan Bonny. tt

stats