Werbeboom im Automarkt

Themenseiten zu diesem Artikel:
Auf ein Volumen von etwa 3,5 Milliarden Mark werden die Ausgaben der Autohersteller für Werbung auf dem deutschen Markt bis Ende des Jahres wachsen. Das geht aus einer Marktanalyse von "Focus" hervor, die "Daten, Fakten und Trend" zum Automobilmarkt liefert. Weiter ist dieser zu entnehmen, dass rund 5,3 Millionen Bundesbürger in den nächsten zwei Jahren den Kauf eines Neuwagens planen, 4,3 Millionen Menschen wollen sich einen Gebrauchtwagen kaufen. Für Werbung gaben die Unternehmen in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres 18 Prozent mehr aus als im Vorjahresvergleichszeitraum.



stats